Lady Gaga covert Smelly Cat in Friends: The Reunion und die Fans lieben es

Letztendlich, Freunde: Die Wiedervereinigung wurde diese Woche auf HBO Max uraufgeführt und ein herausragender Moment für viele Fans war das „Smelly Cat“-Cover von Lady Gaga. Mit den sechs ursprünglichen Hauptdarstellern, die sich an die Serie erinnern, brachte das Special Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer zurück. Eine Vielzahl von besonderen Gästen war ebenfalls in dem Special enthalten, darunter Superfan Lady Gaga.


In dem Segment spielt Lisa Kudrow Phoebes Klassiker, als plötzlich Lady Gaga hereinkommt. Die 'Born This Way'-Sängerin, verkleidet als Phoebe in der Original-Sitcom, bietet an, mitzumachen und ' Stinkende Katze ' eine Drehung. Nachdem Gaga einen Vers gesungen hat, singen die beiden das Lied zusammen. Am Ende des Abschnitts gesellt sich sogar ein Gospel-Refrain zu dem Lied. Die Szene wurde seitdem in den sozialen Medien geteilt, wo sie schnell Millionen von Aufrufen von Fans erhielt.

VERBUNDEN: Matthew Perry weigerte sich, Sarah Paulson bei Carrie Fishers mit Stars besetzter Make-out-Party zu küssen

'Es tut mir leid aber Lady Gaga kann Smelly Cat absolut schlagen lassen “, postete Liv Marks auf Twitter und teilte einen Videoclip des Duetts.

„Lady Gaga singt stinkende Katze mit Lisa Kudrow, während sie sich als Phoebe verkleidet, ist etwas, von dem ich nicht wusste, dass ich es brauche“, heißt es in einem anderen Tweet.


„Gaga und Phoebe spielen gemeinsam Smelly Cat!!!! So süß und so eine niedliche Interaktion“, sagt ein anderer Fan. „2 Frauen, die nie Angst davor hatten, etwas anderes zu sein als sie selbst und dafür immer gefeiert wurden.“


In einem Tweet heißt es: „Liebe @ladygaga & @LisaKudrow: Ich frage mich ernsthaft, warum der #SmellyCat-Gospel-Remix nicht für immer gestreamt/heruntergeladen/gekauft/besitzen/geschätzt werden kann. Freunde Bitte beheben Sie dies sofort.'


„Lady Gaga und Lisa Kudrow, die zusammen Stinkende Katze aufführen, sind direkt aus meinen Fieberträumen“, schreibt ein anderer Zuschauer.

Und ein anderer Fan schrieb: „Ich muss sagen, obwohl ich die ‚Gäste‘ gefunden habe, die für die ausgewählt wurden Freunde Die Wiedervereinigung soll wirklich zufällig sein (außer denen, die offensichtlich in der Show auftraten); Gaga singen #SmellyCat mit Lisa hat mich von einem Ohr zum anderen grinsen.’


Neben Lady Gaga sind Cara Delevingne, Cindy Crawford, Kit Harington, Thomas Lennon, Reese Witherspoon, David Beckham, Tom Selleck und Mindy Kaling weitere prominente Gäste des Specials. Die Besonderheiten sind Nachbildungen der Originalsets aus der Serie, wie das Apartment und das Central Perk Café, zusammen mit Tischlesungen und Interviews mit der Besetzung. Außerdem werden Aufnahmen hinter den Kulissen von der Entstehung der Serie gezeigt und die Darsteller enthüllen Geschichten über die Produktion, die noch nie zuvor erzählt wurden.

Freunde Mitschöpfer David Crane sagt, es bestehe kein Interesse an einem Neustart oder einer Wiederaufnahme der Serie, aber die Reunion-Show als einmaliges Special zu machen, habe Sinn gemacht.

„Die Idee eines Neustarts oder irgendetwas, bei dem man die Charaktere wieder sieht, war vom Tisch“, sagte Crane kürzlich zu THR. „Wir beendeten die Serie so, wie wir sie beenden wollten, und die Idee, die Charaktere noch einmal aufzugreifen, war nie interessant. Aber selbst ein Wiedersehen hatte ich befürchtet. Aber [Regisseur] Ben Winston präsentierte seine Vision davon und ich merkte, dass ich wirklich aufgeregt war. Ich verließ dieses Meeting mit den Worten: 'Oh, das könnte wirklich sehr cool werden.'

Freunde: Die Wiedervereinigung streamt jetzt auf HBO Max. Auf Twitter können Sie sehen, was andere über das „Smelly Cat“-Duett mit Lady Gaga und +Lisa Kudrow sagen.