Leatherface-Trailer: Ein blutiges neues Texas-Kettensägen-Blutbad

Nach langer Vorfreude kommt das kommende Prequel dazu Das Texas Kettensägenmassaker namens Ledergesicht hat jetzt einen Anhänger. Das Veröffentlichungsdatum wurde Anfang dieses Monats bekannt gegeben 21. September 2017 exklusiv über DirecTV mit einer speziellen begrenzten Kinoaufführung auf der großen Leinwand und einer vollständigen VOD-Veröffentlichung über Lionsgate, die genau rechtzeitig für Halloween eingerichtet wurde. Dieser Herbst wird mit der Hinzufügung von viel gruseliger Ledergesicht zum Programm, das auch das Remake von Stephen King enthält ES und die Rückkehr von Netflix ist wahnsinnig beliebt Fremde Dinge .


Der Red Band-Trailer für Ledergesicht kommt zu uns per Das offizielle YouTube von Bloody Disgusting Kanal und es sieht wirklich, wirklich gut aus. Die Geschichte und bestimmte Handlungspunkte sind aus dem Trailer nicht ersichtlich, aber er hebt sich definitiv von den vorherigen Filmen ab. Die Komödie der Vergangenheit ist vorbei und wird stattdessen durch Herzschmerz und völliges Gemetzel ersetzt. Dies wird diesmal eine ernsthafte Angelegenheit mit einem Fokus auf das, was macht Ledergesicht Tick, was ein ziemlich beängstigender Gedanke ist. Der Trailer ist jedoch nicht ohne etwas Käse ... er bekommt einen Kettensäge für seinen Geburtstag. Dieser Film sieht definitiv so aus, als ob er darauf abzielt Das Texas Kettensägenmassaker Puristen. Die offizielle Synopsis für das Prequel kann unten gelesen werden.

VERBUNDEN: Texas Chainsaw Massacre Reboot bringt ein brandneues Leatherface-Franchise auf den Markt

Die Vorproduktion begann Anfang 2014 für   Ledergesicht , und der größte Teil des Castings und der Produktion wurde 2015 abgeschlossen. Die Filmstars Stephen Dorff als Texas Ranger Hal Hartman, Lilli Taylor als Verna Sawyer und Sam Strike als Jackson. Die Dreharbeiten fanden hauptsächlich aus Budgetgründen in Bulgarien statt. Da der Film in den 1960er Jahren spielt, mussten Autos aus dieser Zeit gefunden werden und die Crew musste nach Orten in Bulgarien suchen, die dem Aussehen von Texas in den 1960er Jahren ähnelten. Im Mai wurde bekannt gegeben, dass der Film im Oktober 2017 endlich das Licht der Welt erblicken würde, aber erst vor kurzem erhielten wir das offizielle Erscheinungsdatum.

Das letzte Mal, dass wir eine Aktion von der sehen konnten legendäre Horrorfigur Leatherface war 2013 Texas Chainsaw 3D , der eine direkte Fortsetzung des ursprünglichen Filmklassikers von 1974 war, wobei der zweite und dritte Film der Franchise sowie die Remakes, die im Laufe der Jahre entstanden sind, ignoriert wurden. Der 3D-Film brachte an den Kinokassen etwas Geld ein, wurde aber von Fans und Kritikern gleichermaßen zerrissen, viele nannten ihn lächerlich. Ledergesicht Die Regisseure Julian Maury und Alexandre Bustillo sind auf einer ernsthaften Mission, um das Franchise wieder in seine blutige, schnörkellose Vergangenheit zu bringen.

Die Aufregung ist für dieses Prequel noch viel größer geworden. Der Trailer ist alles, was ein Fan von Das Texas Kettensägenmassaker hat gewartet und vielleicht ein bisschen mehr. Maury und Bustillo haben „einen brutalen und nihilistischen Film versprochen, von dem wir hoffen, dass er die Fans überraschen und begeistern wird“. Schauen Sie sich den Trailer an Ledergesicht unten und sehen Sie es sich dann an, wenn es am 21. September 2017 auf DirecTV erscheint, wobei der Kinostart und VOD am 20. Oktober 2017 erscheinen.