Kleiner Trailer: Regina Hall & Marsai Martin ziehen den alten Body-Swap-Switcheroo durch

Fans von 13 weiter 30 Endlich einen neuen Grund, morgens aufzustehen. Auch wenn es nicht gerade ein Remake ist, Kleine folgt im Grunde der gleichen Prämisse, wobei eine Frau die Körper mit ihrem jüngeren Ich tauscht. Es ist schon eine Weile her, dass eine gute alte Switcheroo-Komödie auf unserer Treppe gelandet ist. Wir werden es genießen, solange wir können.


Mädchenreise Sterne Regina King und Schwarz Star Marsai Martin spielen beide Jordan Sanders. Hall ist die Tech-Mogul-Erwachsenversion von Jordan, die keine Gefangenen macht, und Martin ist die 13-jährige Version von ihr, die kurz vor einer Do-or-Die-Präsentation im Penthouse ihres erwachsenen Ichs aufwacht.

VERBUNDEN: Kleiner Rückblick: Marsai Martin glänzt in Silly Update of Big

Unsicher Stern Issa Rae spielt Jordans langmütige Assistentin April, die als einzige das Geheimnis kennt, dass ihr täglicher Peiniger jetzt in einem ungeschickten Tween-Körper gefangen ist, gerade als alles auf dem Spiel steht. „Little“ ist eine respektlose neue Komödie über den Preis des Erfolgs, die Macht der Schwesternschaft und eine zweite Chance, erwachsen zu werden und aufzuleuchten, richtig.“

Will Packer, Blockbuster-Produzent von Mädchenreise , der Mitfahren Franchise und zehn Filme, die an den US-Kinokassen auf Platz 1 erschienen sind, darunter Abendschule , Keine gute Tat und Denke wie ein Mann , bringt eine völlig neue Perspektive in die Body-Swap-Komödie .

Kleine Regie führt Tina Gordon (Autorin, Trommellinie ) mit einer Geschichte von Tracy Oliver ( Mädchenreise ) und ein Drehbuch von Oliver und Gordon, basierend auf einer Idee der jugendlichen Schauspielerin Martin. Der Film wird von Packer und seinem Produktionspartner James Lopez und von Kenya Barris ( Mädchenreise , Schwarz ) und wird von Preston Holmes (Night School), Hall, Marsai Martin und Josh Martin produziert.


Regina King spielt im ersten Trailer wirklich den überheblichen Boss Kleine . Sie ist ohne besonderen Grund ständig auf dem Kriegspfad, außer dass sie die Macht hat, sich wie ein Vollidiot zu verhalten. Sie quält ihre Assistentin rücksichtslos und lässt ihre Aggressionen an fast allen um sie herum aus. Wie sie es erklärt, wurde sie groß und sie wurde reich, also kann sie so ziemlich machen, was sie will. Während einer hitzigen Auseinandersetzung mit einer 13-Jährigen wird ein Wunsch laut ausgesprochen und Jordan Sanders findet sich plötzlich im Körper ihres ehemaligen Tween-Ichs wieder.



'Was zum Schwarzen Jesus?' Ist alles, was ihre Assistentin April sagen kann, als sie diesen magischen Switcheroo-Wunsch entdeckt. Plötzlich wird April vom Kinderschutzdienst gezwungen, April in die Schule zu bringen, da die kleine Tyrannin feststellt, dass sie keine Macht im wahren Wortsinn hat, egal wie laut sie sein kann. Schauen Sie sich den ersten Trailer und das Poster für an Kleine , die direkt von Universal Pictures kommen.