Long Lost Back to the Future Poster lässt Marty durch die Zeit fallen

Zurück in die Zukunft hat ein sehr kultiges Poster und einen Slogan. Eine, die nicht einfach war. Wenn Sie das Buch durchgeblättert haben Zurück in die Zukunft: Die ultimative visuelle Geschichte , sehen Sie einige der nicht verwendeten Designs. Heute bekommen wir ein weiteres mit freundlicher Genehmigung von Collider , der dieses lange verschollene Bild entdeckte ewbankauktionen.com aus Großbritannien. über das betreffende Kunstwerk haben sie Folgendes zu sagen.


VERBUNDEN: „Zurück in die Zukunft“-Fans zollen Michael J. Fox an seinem 60. Geburtstag Tribut

Dieses spezielle Poster weist auch einen ganz anderen Slogan auf. Der im Film verwendete lautet: „Er war nie pünktlich für seinen Unterricht … Er war nicht pünktlich für sein Abendessen … Dann, eines Tages … war er überhaupt nicht pünktlich.“ Der neue Slogan lautet wie folgt: „Martys Eltern sollten sich 1955 treffen. Bis Marty aus der Zukunft vorbeischaute.“ Im Laufe der Jahre wurden auch viele andere verwendet. Meist anerkennend McFly 's Unpünktlichkeit.

ewbankauktionen.com nennt den für dieses einzigartige Einblatt verantwortlichen Künstler nicht. Wie die meisten Fans des Films wissen, ist der legendäre Film- und Albumcover-Künstler Drew Struzan der Mann, der das Originalplakat erstellt hat, und wir können seine Einflüsse hier sehen. Bevor Drew Struzan auf dem perfekten Werbebild landete, erstellte er eine Reihe anderer One-Sheet-Blätter, die nicht verwendet wurden. Zurück in die Zukunft: Die ultimative visuelle Geschichte katalogisiert all diese Kunstwerke, aber es gibt uns nicht das, was wir hier sehen.

Es ist schade, dass dies nicht früher aufgetaucht ist, da der größte Teil des Oktobers der Back to The Future-Monat war, wobei der 21. Oktober 2015 offiziell zum Back to The Future-Tag erklärt wurde. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist dies der Tag, an den Marty und Doc in der Zukunft gehen, wie in zu sehen ist Zurück in die Zukunft Teil II . Schauen Sie sich um und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Ist dies ein würdiger Einstieg in die Geschichte der Marketingmaterialien für diesen legendären Zeitreisefilm? Oder sind Sie froh, dass dies über die Jahre größtenteils verborgen geblieben ist?