Marvel-Fans weigern sich, Gross Avengers: Endgame Theory mit Ant-Man loszulassen

Diese Theorie über Rächer: Endspiel Dass Ant-Man Thanos besiegt, wird einfach nicht sterben, oder? Marvel-Eingefleischte lieben es, zu spekulieren und zu theoretisieren. Es ist Teil des Spaßes, ein wenig besessen von diesem Universum zu sein. Manchmal erweisen sich diese Theorien als wahr. Andere Male sind sie nicht wahr. Oder, in diesem Fall, sie sind einfach nur bizarr. Wie dem auch sei, dies könnte die widerstandsfähigste Fan-Theorie von allen sein.


Wer sich sehr darauf freut Rächer: Endspiel hat diese Theorie wahrscheinlich schon einmal im Internet herumschwirren sehen, entweder in Form von Tweets oder Memes. Im Grunde ist die Idee so Ameisenmann wird schrumpfen, Thanos Hintern hochfliegen, sich dann ausdehnen und so den verrückten Titan töten. Erstaunlicherweise wurde diese Theorie erstmals vor fast einem Jahr von einem Twitter-Nutzer aufgeworfen, der einfach als c a t identifiziert wurde. Der ursprüngliche Tweet hat mehr als 11.000 Retweets und lautet wie folgt.

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Im Grunde ist die Idee, dass diese Strategie so luftdicht und fehlerfrei ist, dass Ant-Man nicht auftauchen könnte Avengers: Infinity War oder er hätte Thanos zu leicht besiegen können. In den folgenden Monaten haben unzählige Menschen im gesamten Internet die Theorie angenommen, Comics und Memes erstellt und scherzhaft Löcher in die Logik gestochen. Es wurde über eine absolut überwältigende Menge gesprochen. Was wirklich verrückt ist, ist, dass ein Journalist namens Brian Lloyd Paul Rudd während des Films tatsächlich danach gefragt hat Ant-Man und die Wespe Pressetour. Paul Rudd hatte dies zu sagen.

So albern und schmutzig das auch sein mag, es steckt leider eine gewisse Logik dahinter. Ant-Man kann mehr als 60 Fuß groß werden . Wenn er irgendwie mit allen notwendigen Mitteln in Thanos eingedrungen wäre und sich dann ausgebreitet hätte, wäre es denkbar, dass Thanos am Ende wie dieser riesige Kakerlaken-Alien explodieren würde Männer in Schwarz .

Andererseits sind wir jetzt im Endspiel. Thanos hat alle sechs Infinity-Steine. Wenn Ant-Man dies versuchte und Thanos es fühlte, oder selbst wenn Ant-Man Erfolg hatte und Thanos nur noch eine Unze Leben übrig hatte, konnte er einfach den Zeitstein verwenden, um die Uhr zurückzuspulen. Außerdem wissen wir nicht genau, wie stark Thanos tatsächlich ist, da er von innen nach außen arbeitet. Es ist möglich, dass dies Ant-Man einfach töten könnte und Thanos dann eine tote Person in sich hätte. Auch problematisch, keine Frage. Aber noch einmal, die Infinity Stones könnten das wahrscheinlich für ihn klären. Ohnehin, Rächer: Endspiel erscheint am 26. April. Dein Umzug, Wunder .