Marvel enthüllt, was nach Avengers: Endgame mit den Infinity Stones passiert ist

Marvel Studios hat offiziell enthüllt, was mit den folgenden Infinity Stones passiert ist Rächer: Endspiel . Es gab viele Fan-Theorien von Marvel Cinematic Universe, und viele von ihnen beinhalten die Infinity Stones. Es scheint jedoch, dass das Studio versucht, seine Hardcore-Fans dazu zu bringen, über andere Möglichkeiten nachzudenken, die nichts mit den von Thanos gesammelten Edelsteinen zu tun haben. Mit anderen Worten, es ist ziemlich offensichtlich, wo sich die Steine ​​in der aktuellen MCU-Timeline befinden.


Der offizielle Instagram-Account von Marvel Studios im Detail jeder Infinity-Stein , einschließlich der Filme, in denen sie aufgetreten sind, und ihres aktuellen Aufenthaltsorts. Jeder einzelne von ihnen wird in der aktuellen MCU-Timeline zerstört, was Sinn macht, da wir alle wissen, dass Thanos sie nach den Ereignissen von zerstört hat Unendlicher Krieg . Das hat die mächtigsten Helden der Erde durch den Zeitraub gebracht. Es scheint nur seltsam, dass Marvel sich all diese Mühe machen würde, um uns wissen zu lassen, dass die Steine ​​weg sind. Fans, die darauf hoffen, dass die Infinity Stones wieder auftauchen, werden Pech haben, es sei denn, es gibt in Zukunft noch mehr Zeitreise-Abenteuer.

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Zum Abschluss von Rächer: Endspiel Captain America ging und alle Infinity-Steine ​​zurückgegeben an ihren rechtmäßigen Platz. Dies lässt vermuten, dass Marvel Studios die Steine ​​vorerst zurückzieht. Sie haben in einer Tonne von Filmen mitgewirkt, angefangen bei Captain America: Der erste Rächer und jetzt könnte die Zeit gekommen sein, in der Phase 4 zu etwas völlig anderem übergeht. Vor diesem Hintergrund müssen wir sehen, wie sich die Dinge entwickeln, insbesondere in der kommenden Loki Disney + -Serie, die sich möglicherweise erneut in die Infinity Stones lehnen wird.

Eine Geschichte, die MCU-Anhänger sehen wollen, ist Steve Rogers geht durch die Zeit die Infinity Stones zu liefern, was wahrscheinlich viel schwieriger war, als es auf der großen Leinwand schien. Cap war kaum gegangen, als er als alter Mann in die aktuelle Zeitlinie zurückkehrte, obwohl wirklich viel Zeit vergangen war. Chris Evans hat jedoch mehr als einmal gesagt, dass er vorerst mit der Figur fertig ist, also sollten wir uns keine Hoffnungen machen, dass die Infinity Stones in einem Film oder einer Show mit Captain America wieder auftauchen.

Die Infinity Stones werden in der nur dezimiert aktuelle MCU-Timeline , aber sie könnten mit einer Zeitreise wieder auftauchen. Im Moment möchte das Studio einige neue Geschichten erzählen und neue Charaktere vorstellen, die sich um viele andere Dinge kümmern müssen, nachdem die mächtigsten Helden der Erde den verrückten Titan besiegt haben. Jetzt findet der Kampf hinter den Kulissen statt, um diese Filme aufgrund der aktuellen Lage der Welt zu machen. Hoffentlich wird die MCU in naher Zukunft wieder an die Arbeit gehen. Vorerst können sich Fans die ziemlich detaillierten Videos zu jedem der oben genannten Infinity-Steine ​​ansehen, dank der Marvel Entertainment Instagram Konto.