Michael B. Jordan wird bei Bedarf als Killmonger in Black Panther 2 zurückkehren

Jeder, der jemals einen Comic gelesen oder einen Marvel-Film gesehen hat, weiß, dass der Tod nie wirklich das Ende ist und dass eine Figur selbst von den tödlichsten Wunden zurückkehren kann. Ein solches Ergebnis könnte durchaus für Michael B. Jordan der Fall sein Schwarzer Panther Bösewicht, Erik 'Killmonger' Stevens, wobei der Schauspieler dies kürzlich enthüllte, während er sich nicht zu der bevorstehenden Fortsetzung äußern kann Schwarzer Panther 2 , würde er gerne zum MCU zurückkehren.


VERBUNDEN: Black Panther 2: Wakanda Forever Logline enthüllt Atlantis War und Namors Einführung?

2018 eingeführt Schwarzer Panther , Tötungshändler ist ein US-Black-Ops-Soldat, der versucht, seinen Cousin T'Challa (Chadwick Boseman) zu stürzen, um über Wakanda zu herrschen und ihre fortschrittliche Technologie einzusetzen, um die Welt zu stürzen und der Unterdrückung ein Ende zu bereiten. Jordans Charakter wurde während des aufregenden Finales von T'Challa getötet, erlitt eine tödliche Stichwunde und lehnte das Angebot, geheilt zu werden, ab, weil er glaubte, dass 'der Tod besser als die Knechtschaft' sei.

Während derzeit sehr wenig über die Richtung bekannt ist Schwarzer Panther 2 , Fans können nicht umhin, sich zu fragen, wer nach dem Tod des Schauspielers Chadwick Boseman den Mantel übernehmen wird. Boseman starb leider am 28. August im Alter von 43 Jahren, nachdem er die letzten vier Jahre heimlich gegen Darmkrebs gekämpft hatte.

Eine Theorie besagt, dass Letitia Wrights Shuri, T'Challas geniale Schwester, eine viel wichtigere Rolle in der Fortsetzung spielen und vielleicht sogar die Verantwortung von Black Panther übernehmen wird. Eine andere, ebenso populäre Theorie ist jedoch die Michael B. Jordans Charakter wird irgendwie wiederbelebt und ihm die Chance gegeben, seine vergangenen Fehler zu korrigieren. Dies könnte mit medizinischen Mitteln erreicht werden, da Wakanda so weit fortgeschritten ist, aber viele haben spekuliert, dass eine alternative Version von Killmonger aus einem anderen Universum in dieses gebracht werden könnte. Mit Leuten wie WandaVision und Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns Wenn man die Idee eines Multiversums erforscht, wird diese Idee langsam immer weniger lächerlich und viel wahrscheinlicher.

Michael B. Jordan würde die Chance, zurückzukommen, ungeachtet dessen, wie es erreicht wurde, eindeutig genießen, wobei der Schauspieler letzten Monat sagte: „Das ist etwas, das mir aus vielen offensichtlichen Gründen sehr, sehr am Herzen liegt. [Ich] hatte ein wirklich hartes Jahr, als ich jemanden verlor, der mir nahe stand. Und das bedeutet für dieses Franchise, dass es verheerend war. Aber in dieser Welt in einer Figur zu sein, die ich gerne gespielt habe, und mit [Autor/Regisseur Ryan Coogler] zusammenzuarbeiten und all das gute Zeug, das ist Familie. Wir haben dort drüben eine Familie gegründet. Also wieder in dieser Welt sein zu können, ist etwas, das, denke ich, immer in irgendeiner Form auf dem Tisch liegen wird.'


Hauptfotografie an Schwarzer Panther 2 soll im Juli 2021 beginnen, die Veröffentlichung des Films ist für den 8. Juli 2022 geplant. Lupita Nyong'o, Letitia Wright, Winston Duke und Angela Bassett werden voraussichtlich zurückkehren und ihre Rollen wiederholen, wobei auch Regisseur Ryan Coogler ansteht zurück, um das Projekt zu leiten. Narcos: Mexiko Star Tenoch Huerto ist in Gesprächen, um den Hauptantagonisten des Films zu spielen. Dies kommt zu uns mit freundlicher Genehmigung von Guten Morgen Amerika .