Michelle Pfeiffer kehrt als Janet Van Dyne in Ant-Man 3 zurück.

Einer der seltsamsten Einträge im MCU-Franchise ist die Filmreihe, die sich auf die Abenteuer des schrumpfenden Superhelden Ant-Man konzentriert, gespielt von Paul Rudd. Die obskure Figur aus Marvel Comics wurde allgemein bestenfalls als B-Tier-Superheld verstanden. Aber Ant-Man überraschte alle, indem er sich mit zwei erfolgreichen Solofilmen und einer herausragenden Rolle darin behauptete Rächer: Endspiel . Die Figur bereitet sich auf seinen dritten Solofilm vor, und Michelle Pfeiffer gab während eines Interviews kurz bekannt, dass sie ihre Rolle als Janet van Dyne darin wiederholen wird Ameisenmann 3 .


VERBUNDEN: Michelle Pfeiffer teilt seltenes Foto ihrer Tochter vor Ant-Man 3-Shooting

Die Schauspielerin erklärte weiter, dass sie glaube, dass die Produktion des Films im Frühjahr 2021 beginnen werde, gab jedoch zu, dass sie nicht wisse, wo Ameisenmann 3 wird ihren Charakter annehmen. Janet Van Dyne hatte im vorherigen Teil der Serie eine wichtige Rolle zu spielen, Ant-Man und die Wespe .

In diesem Film hatte der gesamte Kern der Geschichte damit zu tun Janets Verschwinden vor Jahrzehnten als sie in ihrer Rolle als Superheldin Wasp im mikroskopischen Quantenreich gefangen war. Es fiel Ant-Man und seinen Verbündeten zu, Janet aus dem Reich zu retten. Nachdem sie in die normale Welt zurückgekehrt war, deutete Janet auf die Existenz einer kleinen Stadt im Quantenreich hin, von der die Fans glaubten, dass sie in zukünftigen MCU-Filmen verwendet werden würde, um die Ankunft eines großen Bösewichts zu signalisieren.

Janets andere große Bedeutung für die MCU Erzählung liegt in ihren neu entdeckten Fähigkeiten zur Energiemanipulation, die im Quantenreich entwickelt wurden. Obwohl ihre Fähigkeiten immer noch sehr mysteriös sind, sind sie das erste Anzeichen in der MCU für die Existenz normaler Menschen mit übernatürlichen Gaben, von denen viele glauben, dass sie die Ankunft von Mutanten in der Franchise signalisieren und direkt zur Einführung der führen Fantastischen Vier und X-Men .

Es wird auch interessant sein zu sehen, wie Janets persönliche Beziehungen dargestellt werden Ameisenmann 3 . Schließlich war ihr Verschwinden die Ursache für die Kluft zwischen ihrem Mann Hank und ihrer Tochter Hope, die erst vor kurzem zu heilen begonnen hatte. Es gibt auch die Tatsache, dass Janet die ursprüngliche Wespe war, während dieser Titel jetzt von ihrer Tochter übernommen wurde. Schließlich, nur wenige Tage nachdem Janet aus ihrer 30-jährigen Gefangenschaft im Quantenreich in die reale Welt zurückgekehrt war, wurden sie, Hank und Hope aufgrund von Thanos ‘Schnappschuss abgestaubt und kamen zurück und stellten fest, dass fünf ganze Jahre vergangen waren. Das ist eine Menge Zeug, das Janet auspacken muss.


Abgesehen von Pfeiffers Rückkehr Ameisenmann 3 wird auch Jonathan Majors als Antagonist zeigen, von dem die Fans glauben, dass er den zeitreisenden Superschurken Kang the Conqueror spielen wird. An dieser Stelle kann man mit Sicherheit sagen, dass sich der kleinste Superheld im MCU als einer der interessantesten Aspekte des gesamten Franchise erwiesen hat.



Regie führte Peyton Reed, Ameisenmann 3 Sterne Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas, Michelle Pfeiffer , und Johnathan Majors. Der Film hat noch kein offizielles Erscheinungsdatum erhalten. Diese Nachricht stammt von Auf Gnade Podcast.