Monsters at Work Trailer bringt Mike und Sully diesen Juli wieder auf die Uhr

Es ist fast Zeit, Sully und Mike einzuholen, die nicht so furchteinflößenden Monster, denen wir das erste Mal im Jahr 2001 begegnet sind Monster AG , als die neue Fortsetzungsserie von Disney+ Monster bei der Arbeit kommt am 2. Juli auf der Streaming-Plattform an. Heute wurden wir mit dem vollständigen Trailer für die Show verwöhnt, die an die Ereignisse des ursprünglichen Pixar-Films anknüpft, als wir sahen, wie die besten Kumpels ihre Gesellschaft dazu brachten, Schreie für Lachenergie abzugeben.


Die Prämisse der Serie sieht den neuen Charakter Tylor Tuskmon vor Monster AG. unter dem Vorwand, dass er als „Angstmacher“ eingesetzt wird, nur um festzustellen, dass das Unternehmen eine andere Richtung eingeschlagen hat. Während dies die Betonung von den ursprünglichen Charakteren Mike und Sully wegnimmt, sollten Fans des Duos sich nicht zu viele Sorgen machen wie Billy Crystal und John Gutmann Voiced Pair sind nach wie vor ein fester Bestandteil des Geschehens und werden für Fans der Franchise um die Geschichten einer ganzen Reihe brandneuer Monster verwoben.

VERBUNDEN: Neue Monster at Work-Charakterbilder erscheinen, als Mindy Kaling der Disney+-Serie beitritt

Billy Kristall und John Goodman werden von Monsters-Newcomer Ben Feldman begleitet, der Rest der Besetzung umfasst Turns von Henry Winkler, Lucas Neff, Mindy Kaling, Stephen Stanton, John Ratzenberger, Jennifer Tilly und Bob Peterson. Die Serie wurde ursprünglich von Disney im Jahr 2019 angekündigt, bevor die Disney+-Plattform gestartet wurde, und nach einer langen Wartezeit von zwei Jahren können wir sie endlich sehen. Monster bei der Arbeit ist die neueste Serie, die aus einer der vielen Film-Franchises von Disney hervorgegangen ist, und ist bei weitem nicht die letzte.

Auch wenn es kaum zu glauben ist, Monster bei der Arbeit ist erst der zweite Ausflug in das Langform-TV für Disneys Pixar-Division, wobei der vorherige Ausflug der war Spielzeuggeschichte ausgründen Buzz Lightyear von Star Command . Da Disney bestrebt ist, die Streaming-Plattform so weit wie möglich zu nutzen, und so viele Optionen zur Auswahl stehen, besteht kein Zweifel, dass wir in den kommenden Jahren noch viele weitere sehen werden.

Abzinsung von Fortsetzungen, Monster AG war der dritte Originalfilm, der von Pixar veröffentlicht wurde. Aufbauend auf dem Erfolg der ersten beiden Spielzeuggeschichte Filme u Das Leben eines Käfers , wurde der Film sofort ein Hit und spielte weltweit 577 Millionen Dollar ein, was ihn zu ihrem damals größten Film machte. Die Zusammenarbeit der Comedy-Giganten Crystal und Goodman zusammen mit Talenten wie Steve Buscemi und James Coburn traf beim Publikum einen Nerv und führte zu einem Prequel-Film. Monster Universität im Jahr 2013. Das Prequel, das die Geschichte von Mick und Sullys Zeit am College erzählte, bevor sie beste Freunde wurden, übertraf den Originalfilm und nahm über 743 Millionen Dollar ein.


Monster bei der Arbeit werde nun versuchen, das zu erweitern Welt von Mike und Sully über die Filme hinaus, etwas Neues und Aufregendes für die Fans in das Franchise bringen und dabei ein ganz neues Publikum gewinnen. Die Serie beginnt am 2. Juli mit dem Streaming Disney+ Abonnenten und wenn man sich den Trailer ansieht, hat sich das Warten sicherlich gelohnt.