Neuer „All the Money“-Trailer enthüllt Christopher Plummer als J. Paul Getty

Sony Pictures hat den zweiten Trailer zu ihrem mit Spannung erwarteten Thriller veröffentlicht Alles Geld der Welt , aber seit der Veröffentlichung des ersten Trailers im September hat sich einiges geändert. Nachdem im vergangenen Monat zahlreiche Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegen Star Kevin Spacey erhoben worden waren, wurde die Entscheidung getroffen, den Schauspieler durch Christopher Plummer in der Schlüsselrolle von J. Paul Getty zu ersetzen. Jetzt wurden die ersten Aufnahmen dieser Last-Minute-Neuaufnahmen in diesem Trailer veröffentlicht. Das Studio hat außerdem vier neue Charakter-Poster veröffentlicht, darunter Christopher Plummer als J. Paul Getty, Christopher Plummer als sein entführter Enkel John Paul Getty III, Michelle Williams als seine Mutter Gail Harris und Mark Wahlberg als Fletcher Chase , J. Paul Gettys Fixierer.


Dieser Trailer und die Charakterposter kommen nur wenige Stunden nach dem First-Look-Foto von Christopher Plummer über die Neuaufnahmen in letzter Minute, die zwischen dem 20. November und heute, dem 29. November, in London und Rom stattfanden, wenn Regisseur Ridley Scott die Dreharbeiten zu diesem Projekt endlich abschließt. Kevin Spacey hatte beim Originaldreh zwischen acht und zehn Tagen gedreht, wobei der Filmemacher sowohl Michelle Williams als auch Mark Wahlberg für diese Neuaufnahmen über die Thanksgiving-Feiertage zurückbrachte. Der Regisseur enthüllte in einem neuen Interview, dass das von ihm gedrehte Filmmaterial bereits in den endgültigen Schnitt integriert wurde, wobei Sony das Veröffentlichungsdatum am 22. Dezember immer noch intakt hält. Nachdem der Skandal um Kevin Spacey zum ersten Mal bekannt wurde, wollte der Regisseur nicht, dass die Beteiligung des Schauspielers den Film trübt oder den Lauf der Preisverleihungssaison gefährdet, was zu diesem beispiellosen Schritt führte.

VERBUNDEN: Michelle Williams reagiert auf die #TimesUp-Spende von Mark Wahlberg

Alles Geld der Welt folgt die Entführung des 16-Jährigen Johannes Paul Getty III (Charlie Plummer) und der verzweifelte Versuch seiner hingebungsvollen Mutter Gail (Michelle Williams), seinen milliardenschweren Großvater (Christopher Plummer) davon zu überzeugen, das Lösegeld zu zahlen zunehmend unberechenbar und brutal.  Während das Leben ihres Sohnes auf dem Spiel steht, werden Gail und Gettys Berater (Mark Wahlberg) zu unwahrscheinlichen Verbündeten im Wettlauf gegen die Zeit, der letztendlich den wahren und dauerhaften Wert der Liebe gegenüber dem Geld offenbart.

Der Bericht von heute früher bestätigte auch frühere Berichte, dass diese Alles Geld der Welt wird neu gedreht Kosten von über 10 Millionen US-Dollar, ein Viertel des ursprünglichen Budgets von 40 Millionen US-Dollar. Dennoch könnte sich dieses kostspielige Wagnis sehr gut auszahlen, da der Film noch mehr Schlagzeilen für den Casting-Wechsel von Christopher Plummer und die Neuaufnahmen in letzter Minute macht, die zu einem viel größeren Debüt führen könnten, als für den Film erwartet. Trotzdem sieht sich der Film einer ziemlichen Konkurrenz gegenüber und tritt gegen Paramount an Verkleinerung , Universals Tonhöhe perfekt 3 und Warner Bros.' Vaterfiguren , mit Sonys Jumanji: Willkommen im Dschungel und 20th Century Fox Der größte Schausteller der Welt Eröffnung am 20. Dezember und Disney's Star Wars: Die letzten Jedi und 20th Century Fox Ferdinand Eröffnung am 15.12.

Regisseur Ridley Scott arbeitet nach einem adaptierten Drehbuch von David Scarpa ( Das letzte Schloss , Der Tag an dem die Erde still stand ), basierend auf dem gleichnamigen Buch von John Pearson. Der Film wird von Dan Friedkin, Bradley Thomas, Quentin Curtis, Chris Clark, Ridley Scott, Mark Huffam und Kevin J. Walsh produziert. Der Film wird von der Motion Picture Association of America für Sprache, etwas Gewalt, verstörende Bilder und kurze Drogeninhalte mit R bewertet. Werfen Sie einen Blick auf den neuen Trailer unten, mit freundlicher Genehmigung von Sony Pictures YouTube , zusammen mit den vier Charakterpostern unten.