Der neue American Pie-Film kommt bald auf Netflix, sehen Sie sich den Girls' Rules-Trailer an

Universal Pictures hat einen neuen Trailer für veröffentlicht American Pie präsentiert: Regeln für Mädchen . Obwohl dies kein richtiger fünfter Eintrag in der Hauptserie ist, ist dies der erste Eintrag jeglicher Art in der Franchise seit fast einem Jahrzehnt. Es ist das erste in der Direct-to-Video-„Geschenke“-Serie seit 2009 Das Buch der Liebe . In diesem Fall haben wir eine auf Frauen ausgerichtete Geschichte, von der das Studio versprochen hat, dass sie bald ihren Weg zu Netflix finden wird. Wie wir im Trailer sehen können, sieht es sehr ähnlich aus mit früheren Spin-Offs, die im Laufe der Jahre veröffentlicht wurden.


Der Trailer zeigt eine Gruppe von Mädchen, die Probleme mit ihrem Liebesleben haben. Sie schließen einen Pakt, um dies zu reparieren, was zu einer Reihe von Hijinks führt. Es wird viel Wert darauf gelegt, dass das Drehbuch umgedreht wird und es um die Mädchen statt um die Jungs geht. Die Handlung fühlt sich dem Original sehr ähnlich amerikanischer Kuchen , und es gibt sogar einige nicht so subtile Hinweise auf die schlüpfrige Teenie-Komödie.

VERBUNDEN: Streaming an diesem Wochenende: Hubie Halloween, Scooby-Doo, American Pie und mehr

Madison Pettis, Lizze Broadway, Piper Curda, Natasha Behnam, Darren Barnet, Zachary Gordon, Camaron Engels, Christian Valderrama, Barry Bostwick, Ed Quinn, Sara Rue und Danny Trejo bilden die Besetzung. Mike Elliott sitzt auf dem Regiestuhl und arbeitet für ein Drehbuch von Blayne Weaver und David H. Steinberg. Dies ist die erste Neuerscheinung im Franchise seit der American Reunion 2012.

Im American Pie präsentiert: Regeln für Mädchen , es ist Abschlussjahr in East Great Falls. Annie (Madison Pettis), Kayla (Piper Curda), Michelle (Natasha Behnam) und Stephanie (Lizze Broadway) beschließen, endlich ihre Frauenpower und ihre Band zusammenzubringen, um in ihrem letzten Jahr an der High School das zu bekommen, was sie wollen. Die Jungs werden nicht wissen, was sie getroffen hat, wenn diese frechen Schätzchen das Sagen haben.

Das Original American Pie erwies sich bei seiner Veröffentlichung im Jahr 1999 als großer Hit. Bis heute umfasst das Franchise acht Filme, von denen vier in die Kinos kamen. Zusammen haben sie an den weltweiten Kinokassen 884 Millionen US-Dollar eingespielt. In den letzten Jahren gab es einige Gespräche über American Pie 5, aber bis jetzt ist noch nichts zustande gekommen. Sean William Scott bekundete letztes Jahr sein Interesse an einer erneuten Rückkehr als Stiffler, falls der Film zustande kommt.


Der Film hält an der Tradition fest, für „durchdringenden starken/groben sexuellen Inhalt, durchgängige Sprache, Alkohol- und etwas Drogenkonsum, alles mit Teenagern“ R-Rating zu erhalten. Zu den ausführenden Produzenten gehören Adam Herz, Chris Moore, Craig Perry und Warren Zide. Als Produzenten fungieren außerdem Karen Gorodetzky, Abbey Lessanu, Joseph P. Genier und Mike Elliott. Es gibt noch kein Wort darüber, wann es auf Netflix verfügbar sein wird, aber eine Pressemitteilung verspricht, dass es „bald“ sein wird. American Pie präsentiert: Regeln für Mädchen erscheint auf DVD, digital und on demand am 6. Oktober ab Universal Pictures Heimunterhaltung . Überzeugen Sie sich selbst vom Trailer.