Neue Boba Fett-Markenanmeldung deutet auf zukünftige Pläne für Star Wars Bounty Hunter hin

Eine neue Markenanmeldung von Boba Fett könnte auf eine Zukunft für die Ikone hindeuten Krieg der Sterne Charakter. Der Mandalorianer Staffel 2 startet morgen exklusiv auf Disney+ und es wird angenommen, dass der Kopfgeldjäger in einer zukünftigen Folge auftauchen wird. Bereits im Mai wurde berichtet, dass Temuera Morrison, die 2002 Jango Fett spielte Star Wars: Angriff der Klonkrieger Er hatte sich der Besetzung der Erfolgsserie angeschlossen. Quellen haben behauptet, dass Morrison zurückgekehrt ist, um zu spielen Boba Fett , obwohl das noch nicht offiziell bestätigt wurde.


Die neue Markenanmeldung von Boba Fett hat viele Krieg der Sterne Fans denken, dass das lang diskutierte Standalone-Projekt auf dem Weg sein könnte. Die Einreichung umfasst Belletristikbücher, Zeitschriften und Ordner, während eine Aktualisierung der ursprünglichen Einreichung von 2010 Actionfiguren und anderes Spielzeug umfasst. Josh Trank wurde mit der Regie beauftragt Boba Fett Film im Jahr 2014 und trat später von dem Projekt zurück. Im Jahr 2018 wurde bekannt, dass James Mangold an der Regie beteiligt war, obwohl das Projekt bald darauf aufgrund der schlechten Leistung von eingestellt wurde Nur an der Kasse.

VERBUNDEN: Star Wars-Fans Petition zum Stopp der Namensänderung von Boba Fetts Slave-I-Schiff

Der Mandalorianer Staffel 2 könnte am Ende Boba Fett eine größere Rolle geben, oder es könnte ein Neuanfang für den Fan-Lieblingscharakter sein, der in Staffel 1 gehänselt wurde. Eine mysteriöse Gestalt mit den Sporen des Kopfgeldjägers näherte sich dem scheinbar leblosen Körper von Fennec Shand in der Folge The Gunslinger. Wenn und wann der Charakter in der Show auftaucht, haben viele es auf den Beginn der Staffel eingegrenzt oder zumindest einen großen Teaser direkt vor dem Tor.

Ahsoka Tano wird voraussichtlich auch ihr Live-Action-Debüt in geben Der Mandalorianer Staffel 2. Dave Filoni schrieb Episode 5 der neuen Staffel und fungierte bei beiden als Showrunner Die Klonkriege und Rebellen , so viele gehen davon aus, dass Ahsoka in dieser Folge auftauchen wird. Dies wurde nicht bestätigt, aber viele glauben, dass es sehr sinnvoll wäre, da Filoni den Charakter so sehr liebt. Trotzdem, Krieg der Sterne Die Fans sind ziemlich aufgeregt, dass die neue Staffel morgen Premiere hat, und es könnte von Anfang an einige massive Spoiler geben.


Lucasfilm hat eine lobenswerte Arbeit geleistet Der Mandalorianer Staffel 2 Geheimnisse unter Verschluss, nachdem die erste Staffel ein so großer Erfolg war. Obwohl es nicht bestätigt wurde, wird angenommen, dass die Die erste Folge wird 52 Minuten dauern in der Länge, die deutlich länger ist als die meisten Episoden der letzten Staffel. Krieg der Sterne Fans könnten in Episode 1 eine ganze Menge neuer Informationen erhalten, aber wird Boba Fett dabei sein? Im Moment müssen wir nur abwarten, wofür sich Jon Favreau und Dave Filoni diesmal entschieden haben. Sie können die neueste Markenanmeldung oben einsehen, dank der Yak Face Twitter Konto.