Der neue Cinderella-Film mit Camila Cabello kommt im Februar 2021 in die Kinos

Eine neue Version von Aschenputtel soll am 5. Februar 2021 veröffentlicht werden. Der Film, der als musikalische romantische Komödie beschrieben wird, wurde von Kay Cannon geschrieben und inszeniert, der das geschrieben und produziert hat Absolutes Gehör Filmreihen und Fernsehshows wie z 30 Felsen und Neues Mädchen .


Dieses Volksmärchen wurde von verschiedenen Autoren in verschiedenen Ländern und auf unterschiedliche Weise zu verschiedenen Zeiten erzählt, obwohl die bekannteste Version 1697 dank Charles Perrault entstand und 1812 die Version der Brüder Grimm folgte Jahren gab es viele weitere Adaptionen dieser Geschichte, darunter Opern, Ballette, Theaterstücke, Filme und Serien. Vor allem veröffentlichte Disney 1950 seinen klassischen Zeichentrickfilm sowie eine Live-Action-Version mit Lily James , Richard Madden, Cate Blanchett und Helena Bonham Carter im Jahr 2015.

VERBUNDEN: Camila Cabellos Cinderella Teaser Trailer bringt das Märchen diesen Herbst zu Amazon

2021 wird das Märchen um die Begegnung einer jungen Frau mit einem Prinzen neu erzählt und das mit Starbesetzung. Singer/Songwriter Camila Haare wird als Aschenputtel auftreten, und dies wird ihre erste Rolle in einem Kinofilm sein. Der Schauspieler und Sänger Billy Porter wird als geschlechtslose gute Fee namens Fab G auftreten. Die Schauspielerin und Singer/Songwriterin Idina Menzel wird Cinderellas Stiefmutter Vivian sein. Der Prinz wird von dem Schauspieler Nicholas Galitzine gespielt, und große Namen wie Pierce Brosnan, Minnie Driver (der in einer anderen Nacherzählung dieser Geschichte mitspielte, Ella verzaubert , im Jahr 2004), werden auch John Mulaney, James Corden und Missy Elliott auftreten. Außerdem ist die Geschichte von Corden, und er fungierte als Produzent.

Es sollte auch beachtet werden, dass die Gesangstalente von Cabello und Menzel gut genutzt werden, da beide eigene Songs im Film haben. Zuvor war Cabello Teil von Fifth Harmony, einer Mädchengruppe, die daraus entstand Der x Faktor ; Anschließend startete sie eine Solokarriere und brachte Hits wie „Havana“ heraus. Und Menzel ist ein Broadway-Künstler, der dabei war Mieten und Böse , um nur einige zu nennen, und sie porträtierte Elsa in Frozen und seine Fortsetzung.

Dieses Projekt wurde erstmals im vergangenen Jahr von Columbia Pictures angekündigt, und die Dreharbeiten begannen im Februar 2020 in England, bevor sie bald eingestellt werden mussten. aufgrund von COVID-19 . Die Arbeit wurde im August 2020 wieder aufgenommen und die Produktion wurde im September 2020 abgeschlossen. 


Am 2. Oktober 2020 teilte Cabello einen feierlichen Beitrag auf Instagram, in dem sie über ihre letzten Momente als „freakin badass rebellious dreamer princess“ sprach. Sie brachte zum Ausdruck, wie dankbar sie für diese Erfahrung war, wie sicher sie sich während des Prozesses fühlte und wie aufgeregt sie war, dass alle eine Geschichte voller Liebe, Freude, Lachen und Magie sehen würden.



Von der musikalischen Stiftung und den bekannten Schauspielern bis hin zu den Drehorten (Orte wie Blackpool, Waddesdon Manor und Blenheim Palace im Vereinigten Königreich) gibt es so viel, worauf man sich freuen kann, wenn es um diese bevorstehende Adaption geht Markieren Sie diese Kalender für den 5. Februar 2021, wann Aschenputtel wird in RealD 3D, Dolby Cinema und IMAX herauskommen und kurz darauf möglicherweise sogar als Streaming veröffentlicht.