Neue Ghostbusters-TV-Werbespots blicken hinter die Kulissen mit Originalbesetzung

All diese Jahre später und Geisterjäger bleibt das Geschenk, das immer weiter gibt. Kürzlich wurde ein Video online geteilt, das einige Outtakes mit der Besetzung zeigt. Insbesondere sieht das Video Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis am Set, die die kommerzielle Szene filmen, die im ursprünglichen Sci-Fi/Comedy-Klassiker auftauchte.


Die Geisterjäger Der YouTube-Kanal hat das Video geteilt, in dem das Trio die berühmte Szene aus dem Film filmt. Die fragliche Szene spielt, nachdem Ray, Egon und Winston beschlossen haben, sich selbstständig zu machen. Sie filmen einen Werbespot im Fernsehen, in dem sie ihre einzigartigen Dienste bewerben, was dazu beiträgt, die Hauptereignisse des Films vorzubereiten. Das Video bietet einen Einblick in das Filmen dieser Sequenz Regisseur Ivan Reitman hinter der Kamera . Wir sehen, wie die Schauspieler sich durch die Zeilen arbeiten und eine Menge Spaß haben, während sie versuchen, es richtig zu machen.

VERBUNDEN: Vixen von Micheline Pitt enthüllt Ghostbusters Retro-inspirierte Kollektion

1984 erschienen, Geisterjäger bleibt einer der beliebtesten und erfolgreichsten Komödien aller Zeiten . Im Mittelpunkt des Films stehen Peter Venkman (Bill Murray), Ray Stantz (Dan Aykroyd), Egon Spengler (Harold Ramis) und Winston Zeddemore (Ernie Hudson), die beschließen, ein Geschäft zu eröffnen, das sich auf die Entfernung von Geistern spezialisiert hat. Sobald die Türen geöffnet sind, werden sie von Dana Barrett (Sigourney Weaver) beauftragt, eine Reihe seltsamer Vorfälle zu untersuchen. Dana hat unwissentlich die Tore der Hölle in ihrem Wohnhaus geöffnet. Der Film spielte an den weltweiten Kinokassen beeindruckende 282 Millionen US-Dollar ein und arbeitete mit einem relativ bescheidenen Budget von 30 Millionen US-Dollar. Es ebnete den Weg für eine Fortsetzung, Ghostbusters II, die 1989 veröffentlicht wurde. Während seines Kinostarts brachte es 215 Millionen Dollar ein.

Während die Fortsetzung in den Augen vieler Kritiker und Fans nicht an den Vorgänger anknüpfen konnte, Geisterjäger ist geblieben ein fester Bestandteil der Popkulturlandschaft seit über 35 Jahren. Neben der Fortsetzung wurde eine Zeichentrickserie, The Real Ghostbusters, produziert, die sieben Staffeln und 140 Folgen umfasste. Das Franchise hat auch Spielzeug, Comics, Videospiele und mehr hervorgebracht. 2016 wurde ein weiblicher Neustart unter der Regie von Paul Feig veröffentlicht. Der Film konnte keine kommerzielle Verbindung herstellen und hinterließ ein kompliziertes Erbe. Im Sommer 2019 fand erstmals eine Convention mit dem Titel Ghostbusters Fan Fest statt.

Derzeit ist Sony Pictures Vorbereitung auf die Veröffentlichung einer Fortsetzung , Ghostbusters: Afterlife, das in der Kontinuität der Originalfilme stattfinden wird. Regie führt Jason Reitman, der Sohn von Ivan Reitman. Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Annie Potts und Sigourney Weaver wiederholen alle ihre Rollen. Ursprünglich sollte der Film im Juli als eine der großen Sommerveröffentlichungen von Sony in die Kinos kommen. Die Schließung des Kinos führte jedoch dazu, dass das Studio drängte Leben nach dem Tod zurück, mit der Fortsetzung, die nun am 5. März 2021 eintreffen soll. In der Zwischenzeit können Sie sich gerne das Video hinter den Kulissen von ansehen Geisterjäger YouTube Kanal.