Neues Harry-Potter-Videospielmaterial ist durchgesickert und es sieht fantastisch aus

Einige Aufnahmen von einer bevorstehenden offenen Welt Harry Potter Videospiel ist online durchgesickert. Das Filmmaterial, das dank einiger Imgs, die anonym bleiben wollten, viel zu gut aussah, um gefälscht zu sein, wurde laut einem neuen Bericht tatsächlich als legitim bestätigt. Diejenigen, die die Möglichkeit hatten, das Filmmaterial zu sehen, bevor Warner Bros. es entfernt hatte, können sich freuen, denn dieses Spiel findet tatsächlich statt.


Details sind vorerst leider etwas spärlich, da das Filmmaterial zu diesem Zeitpunkt noch nicht online veröffentlicht werden sollte. Was wir sicher wissen, ist, dass die Harry-Potter-Videospiel necken wurde auf Reddit von einem Benutzer namens VapeThisBro gepostet, der behauptet, das Video sei ihm als Marktforschung gezeigt worden. Der Beitrag enthielt auch eine sehr offiziell klingende Beschreibung des Spiels, die wie folgt lautet.

VERBUNDEN: Mads Mikkelsen enthüllt, warum er Johnny Depps Rolle in Phantastische Tierwesen wirklich übernommen hat

Das Filmmaterial sieht aus wie das, was jeder Harry Potter Fan hat geträumt. Spieler können ihren eigenen Charakter entwerfen, die Welt von erkunden Hogwarts und in alle möglichen zaubererbezogenen Unfug geraten. Das Spieldesign ist atemberaubend und sieht in der von J.K. Rowling. Ganz zu schweigen davon, dass das Open-World-Design den Spielern viel Spielraum bietet, um zu tun, was sie wollen, und bis zu einem gewissen Grad ihr eigenes Abenteuer zu erschaffen. Dies könnte dem Hogwarts-Leben am nächsten kommen, das Fans jemals bekommen werden. Das Filmmaterial endet mit einem sehr bekannten musikalischen Thema und einer Eule, die durch ein Fenster fliegt und einen Brief fallen lässt, der ausreichen könnte, um Potterheads Gänsehaut zu bereiten.

Einige hatten vermutet, dass die Harry Potter Das Spiel wurde von Rocksteady entwickelt, das Warner Bros. gehört und derzeit an einem geheimen Projekt arbeitet. Dieser neue Bericht besagt jedoch auch, dass Rocksteady nicht hinter dem neu enthüllten Spiel steckt. Wer steckt also dahinter? Das ist die große Frage. Was den Titel angeht? Die BBC-Journalistin Lizo Mzimba ging zu Twitter, um einige mögliche Details an dieser Front zu teilen.

Im Moment sind es hauptsächlich Gerüchte und Vermutungen, aber es scheint, dass dieses Spiel auf uns zukommt und dass das Filmmaterial legitim ist. Leider wurde das Originalvideo von YouTube gezogen, aber es gibt einige Kopien, die online herumschwirren, für diejenigen, die vielleicht etwas graben möchten. In einigen Berichten wird spekuliert, dass Avalanche dahintersteckt Harry Potter Videospiel, aber das muss noch bestätigt werden. In jedem Fall ist dies für Fans zweifellos eine aufregende Entwicklung. Dies wurde zuvor von gemeldet Eurogamer .