Neuer Star Trek-Film kommt 2023

Seit dem letzten sind fünf Jahre vergangen Star Trek Kinohits. Es scheint jedoch, dass das Warten bald ein Ende haben könnte. Paramount hat Anfang dieser Woche einige Veröffentlichungstermine verschoben, darunter ein Titel ohne Titel Star Trek Film für 2023. Es wurde viel darüber geredet, was das nächste Abenteuer auf der großen Leinwand für das Franchise sein könnte, darunter ein Film mit Chris Hemsworth und Chris Pine sowie ein Quentin Tarantino-Projekt, das sich verflüchtigt zu haben scheint, obwohl es so ist löste einen gewaltigen Hype aus. Würde Tarantino wirklich jemals einen machen Star Trek Film?


Paramount hat den 9. Juni 2023 als Veröffentlichungsdatum für den kommenden angekündigt Star Trek Film. Dies ist leider der Punkt, an dem die neuen Informationen aufhören. Laut i09 ist dieses Projekt nicht das, an dem Kalinda Vazquez, eine Produzentin und Autorin, beteiligt ist Star Trek: Entdeckung , ist derzeit Entwicklung mit J.J. Abrams . Es wird angenommen, dass sich der oben erwähnte Film noch in der Entwicklung befindet, aber er wird nichts mit dem neuen Film zu tun haben, den Paramount plant. Es wird jedoch auch angenommen, dass Abrams Produzent des streng geheimen Projekts 2023 sein wird.

VERBUNDEN: Zachary Quintos Erwartungen an Star Trek 4 sind gering, aber er denkt immer noch, dass es Spaß machen könnte

In einem neuen Interview verriet der Spock-Schauspieler Zachary Quinto, dass er mehr als glücklich wäre, für das lange Gerüchte zurückzukehren StarTrek 4 . Der Schauspieler sagte auch, dass er von der Idee abgekommen sei, da sie derzeit nicht in seinen Händen sei. Quinto fuhr fort: „Man weiß nie, dass die Dinge auf überraschende Weise zurückkommen und es überraschende Zeiten gibt, und Es könnte Spaß machen, wenn es passiert .' Was dieses neue Projekt betrifft, das sich in verwandelt StarTrek 4 , das ist im Moment offensichtlich unklar, und das Erscheinungsdatum könnte sich irgendwann in der Zukunft verschieben.

Es ist bekannt, dass große Studios ein Veröffentlichungswochenende beanspruchen, noch bevor ein richtiges Drehbuch geschrieben ist, was bei diesem unbetitelten 2023 sehr wohl der Fall sein könnte Star Trek Projekt. Einige langjährige Fans der Franchise haben sich auf einen kompletten Neustart der Franchise für etwas gefreut, das der ursprünglichen TV-Serie sehr ähnlich ist. Andere hoffen, zu sehen Chris Pine und Zachary Quinto kommen wieder zusammen, um ihre Geschichte zu beenden . Vielleicht wird der Film derjenige sein, an dem Quentin Tarantino ursprünglich beteiligt war. Ungeachtet dessen scheint sich Paramount auf etwas ziemlich Massives für die Fans vorzubereiten.

Es gab auch Gespräche über ein großes, miteinander verbundenes Universum, in dem Paramount+ die Heimat von allem ist Star Trek . Die Marvel Studios sind derzeit mit ihrer Disney+-Partnerschaft erfolgreich, die den Fans bereits bekannt gemacht hat WandaVision und Der Falke und der Wintersoldat . Alles zusammenzubringen, sowohl große als auch kleine Bildschirme, könnte etwas sein, das Paramount anstrebt, obwohl dies zu diesem Zeitpunkt noch offiziell bestätigt werden muss. i09 war einer der ersten Sender, der über das mysteriöse neue Jahr 2023 berichtete Star Trek Film.