„Once Upon a Time in Deadwood“-Trailer: Charles Bronsons Lookalike tobt im Wilden Westen

Ein Riff von Quentin Tarantino Es war einmal in Hollywood mit der Weltpremiere des Charles Bronson-Imitators ist in Form von angekommen Es war einmal in Deadwood , die auch auf der HBO-Hitserie und der eigenen von Charles Bronson basiert Es war einmal im Westen für ein Trifecta von Dummheiten. Heute haben wir einen Trailer und ein Poster für diesen Rache-Western mit Robert Bronzi, der aussieht wie ein actiongeladener Fugazi, sonnengebleicht und perfekt ausgeblichen.


Das neue Artwork und ein Trailer wurden für veröffentlicht Es war einmal in Deadwood , der neue Rache-Western-Spielfilm mit den Hauptrollen Robert Bronzi (aktueller Treffer Kuss des Todes ) und Michael Pare ( Straßen des Feuers ), die am 1. Oktober in den USA herauskommt. Die Geschichte handelt von einem berüchtigten Revolverhelden, dem von einer Erbin ein langsam wirkendes Gift zugesteckt wird und dem gesagt wird, er habe drei Tage Zeit, um ihre Schwester aufzuspüren und zu retten, die von einer Bande von Ganoven entführt wurde und hält das Gegengift.  Rene Perez führt nach seinem Drehbuch Regie, mit Jeff Miller ( Die Spielzeugkiste ) trägt ebenfalls dazu bei.

Bronzi spielt den Revolverhelden.  Pare spielt den Hauptschurken.  Abgerundet wird die Besetzung durch Karin Brauns ( Mit Puppen spielen Serie), Lauren Compton ( Clownstadt ), Schauspieler-Model Chris Matteis, JD Angstadt, Jose Varela Garcia, Justin Hawkins, Tony Jackson und Sierra Sherbundy. Der Film wurde sowohl in Kalifornien als auch in Western Leone in der Nähe von Almeria, Spanien, gedreht Dreharbeiten zum berühmten Western von Sergio Leone/Charles Bronson Es war einmal im Westen .

Miller (der die kürzlich erschienene Kuss des Todes , bei dem Perez Regie führte, sowie der kürzlich erschienene Thriller Die russische Braut ) produziert mit Ronnie D. Lee ( Die Spielzeugkiste , Ouija-Haus ) durch ihre Firmen Millman Productions bzw. Ron Lee Productions. Sagt Miller.

Es war einmal in Deadwood erscheint in den USA am 1. Oktober digital und am 19. November auf DVD. Uncork'd Entertainment kümmert sich um den Vertrieb in Nordamerika und den internationalen Verkauf. Weitere Informationen und Updates finden Sie auf der Facebook-Seite des Films unter Uncork'd. Schauen Sie sich neben dem Trailer auch das Rückblick-Poster an, das Sie nach einer kurzen Reise in den alten Westen sehnen lässt.