Original Zurück in die Zukunft 2 Selbstschnürende Nikes verrotten

Einer der begehrtesten Turnschuhe der Filmgeschichte ist in Unordnung geraten. Die originalen Nike Mags, getragen von Michael J. Fox in Zurück in die Zukunft Teil II verrotten zu Müll. Ja, diese coolen, futuristischen Tennisschuhe mit Selbstschnürung gibt es vielleicht bald nicht mehr. Und nicht einmal eine DeLorean-Zeitmaschine kann sie retten.


Doc gab Marty das super stylische Nike-Magazine im Jahr 2015. Und von dem Moment an, als McFly sie auf seine Füße schlüpfte, wurden sie zu einem Liebling der Fans. Als die Fortsetzung 1989 veröffentlicht wurde, forderten die Leute den Verkauf des Schuhs an die Öffentlichkeit. Es war schließlich so, aber erst Jahrzehnte später und immer noch ohne die selbstbindenden Schnürsenkel.

VERBUNDEN: Zurück in die Zukunft: Die Ultimate Trilogy 4K-Sammlung kommt diesen Oktober voller Extras

Das ursprüngliche Paar Nike Mags, das auf dem Bildschirm verwendet wurde, wird derzeit in einem Sneaker-Konsignationsgeschäft namens Index in Portland, Oregon, ausgestellt. Aber sie fallen ernsthaft auseinander. Die meisten hochwertigen Schuhe sind nicht für die Ewigkeit gebaut, und diese wurden nicht mit der gleichen Sorgfalt hergestellt wie die meisten Nike-Turnschuhe. Sie wurden für ein paar Szenen in einem Film erstellt und mussten den Dreh nicht überleben.

Der Schuhstoff ist noch weitgehend intakt. Aber die Gummiteile auf der Rückseite haben eine grelle orange Farbe angenommen und beginnen zu bröckeln und vom Schuh selbst zu verrotten. Die Schuhe sind unglaublich zerbrechlich und können nur mit äußerster Sorgfalt behandelt werden. Jeder, der sie bewegt, muss weiße Baumwollhandschuhe tragen, und sie werden normalerweise unter Glas aufbewahrt.

Der einzelne linke Schuh wurde über Ebay versteigert. Es brachte satte 92.700 Dollar ein. Der Käufer musste allerdings in Portland sein, da der Schuh einen sehr weiten Transport nicht überleben würde, ohne komplett auseinanderzufallen.


Es ist unklar, ob der Käufer in der Lage sein wird, den Schuh zu reparieren und ihn wieder in seinen früheren Glanz zu versetzen, aber das nimmt seiner Screen-Used-Qualität etwas von der Authentizität. Die Nike Air Mags, die in den letzten Jahren herausgebracht wurden, sind immer noch ziemlich teuer und schwer zu bekommen.



Im Jahr 2016 veröffentlichte Nike ein Paar selbstschnürende Nike Mags, sie zu verlosen . Aber der Schuh war keine exakte Nachbildung dessen, was Marty McFly in Zurück in die Zukunft 2 trägt. Es ist überraschend, dass Nike kein bildschirmauthentischeres und erschwinglicheres Paar Mags herausgebracht hat, da sie zu den beliebtesten Turnschuhen überhaupt gehören Zeit. Dank an Kotaku , schauen wir uns die Nikes aus dem eigentlichen Film an, während sie weiter zu einem Haufen orangefarbenen Mülls verrotten.