Paul Rudd verwöhnt Ant-Man und die Wasp-Post-Credit-Szene

Ant-Man und die Wespe bereitet sich darauf vor, nächste Woche in die Kinos zu kommen, und Paul Rudd hat in einem neuen Interview vielleicht etwas zu früh die Katze aus dem Sack gelassen. Fans des Marvel Cinematic Universe haben darauf gewartet, wie sich die Fortsetzung nach den Ereignissen von einfügt Unendlicher Krieg . Ant-Man und die Wespe im Wesentlichen abholt, wo Bürgerkrieg aufhört, was lange bevor Thanos die Infinity Stones ergreift und mit seinen mächtigen Fingern schnippt. Die Fortsetzung verbindet jedoch beide Rächer 4 und Unendlicher Krieg . Es gibt SPOILER für Ant-Man und die Wespe Lesen Sie unten auf eigenes Risiko weiter.


In einem neuen Interview auf Late Night mit Seth Myers , Paul Rudd angesprochen, ob oder nicht Ant-Man und die Wespe verbindet sich mit Unendlicher Krieg und Rächer 4 . Dabei hat er unbeabsichtigt eine der Post-Credit-Szenen im Film verdorben, nachdem er bemerkt hatte, dass er häufig zu diesem Thema befragt wird. Rudd sagt, dass es einige ziemlich umwerfende Sachen gibt, für die das Publikum die Credits durchstehen muss, um es zu sehen. Er erklärt.

VERBUNDEN: WandaVision gibt Jimmy Woos Einführung einen subtilen Rückruf zu Ant-Man and the Wasp

Während er nicht herauskommt und das sagt Thanos Schnappschuss hat große Bedeutung für Ant-Man und die Wespe , Paul Rudd impliziert es sicherlich. Rudds Erklärung garantiert den Zuschauern so ziemlich das Ende von Unendlicher Krieg wird sich auf die Fortsetzung auswirken. Der verrückte Titan war in der Lage, alle Infinity-Steine ​​zurückzuholen, um seine Mission abzuschließen, die Hälfte der Bevölkerung des Universums zu töten, was bedeutet, dass es eine ziemlich gute Chance gibt, dass einige der Charaktere darin sind Ant-Man und die Wespe zu Staub zerfallen, der noch kleiner ist als Ameisen und Wespen.

Ant-Man und die Wespe knüpft auch an Rächer 4 , aber es ist unklar, wie die Post-Credit-Szene auf den sich Paul Rudd bezog, wird an den kommenden MCU-Film anknüpfen, aber es wird angenommen, dass dies der Fall ist Kapitän Marvel wird derjenige sein, der alles zusammenhält. Ant-Man und die Wespe Star Evangeline Lilly ließ kürzlich einige Hinweise fallen, die zu enthüllen scheinen, dass Carol Danvers und die Wespe gemeinsame Szenen teilen werden Rächer 4 , was die Spekulationen weiter verstärkt hat, dass das Quantenreich in der Zukunft erforscht wird.

Ant-Man und die Wespe eröffnet am 6. Juli, also nur noch eine Woche entfernt. Zum größten Teil haben die Besetzung und die Crew der Fortsetzung großartige Arbeit geleistet, um die Geheimnisse zu verbergen, aber Paul Rudd musste es einfach tun. Er ist jetzt zusammen mit Mark Ruffalo und dem legendären Spoiler Tom Holland, der einfach nichts für sich behalten kann, in die Reihe der MCU-Spoiler eingetreten. Rudd hat noch einen weiten Weg vor sich, bevor er Ruffalo und Holland einholt, aber er hat einen guten Start hingelegt. Sie können sich das Interview unten auf dem YouTube-Kanal „Late Night with Seth Myers“ ansehen.