Pixar kehrt 2022 mit Turning Red in die Kinos zurück

Es ist weit über ein Jahr her, seit ein Pixar-Film in die Kinos kam. Doch das soll sich ändern. Rot werden , der letztes Jahr von Disney angekündigt wurde, soll nach dem an diesem Wochenende der nächste Film des legendären Animationsstudios werden Lukas . Jetzt haben wir die Nachricht, dass der Film tatsächlich in die Kinos kommt, anstatt direkt auf Disney+ gestreamt zu werden. Und das könnte für diejenigen, die das Theatererlebnis schätzen, sehr wichtig sein.


Laut einem neuen Bericht Rot werden wird 2022 einen „normalen“ breiten Kinostart haben. Ein unbenannter Img, der mit der Situation vertraut sein soll, sagte: „Die Hoffnung des Studios ist, dass wir mit „Turning Red“ zur Normalität zurückkehren.“ Während Disney noch offiziell abwägen muss, wäre dies ein Schritt, der Sinn machen würde. Pixar ist seit Jahrzehnten eine der zuverlässigsten Marken des Studios und die Kinokassen erholen sich.

Die Die Pandemie hat das Filmgeschäft zerstört auf allen Seiten. Besonders hart traf es Kinos, die monatelang geschlossen waren. Selbst als sie sich wieder öffneten, war die Erholung langsam. Aber Filme mögen Godzilla gegen Kong und Ein stiller Ort Teil II haben gezeigt, dass sich die Dinge wieder normalisieren. Zugegeben, Premium-VOD, hybride Veröffentlichungen und kürzere Kinofenster werden jetzt Teil der Gleichung sein. Aber Kinostarts können funktionieren. Und die Dinge werden sich wahrscheinlich nur mit der Zeit verbessern.

Weiter war der letzte Pixar-Film, der in die Kinos kam, und sein Lauf wurde abgebrochen. Die Kinos mussten kurz nach der Veröffentlichung schließen. Disney veröffentlichte es dann auf Disney+ als kleines Extra für Abonnenten. Dann der Oscar-Gewinner Seele wurde letztes Jahr zu Disney+ gedumpt und war für Abonnenten kostenlos zu streamen. Lukas , das neueste von Pixar, wurde ebenfalls kostenlos veröffentlicht, während Filme wie Cruella und Mulan wurden über Disney+ Premier Access veröffentlicht, was bedeutet, dass Abonnenten zunächst 30 US-Dollar zusätzlich zahlen mussten, um sie zu streamen.

Wie für Rot werden , Details sind derzeit etwas rar. Es wurde während angekündigt Disneys massive Präsentation zum Investorentag letztes Jahr. Es stammt vom Oscar-prämierten Regisseur Domee Shi, der bei Pixars Kurzfilm Regie führte Tasche . Der Film dreht sich um Mei, die die Unbeholfenheit erlebt, ein Teenager zu sein. Wenn sie zu aufgeregt wird, verwandelt sie sich in einen riesigen roten Panda.


Bis heute Pixar-Filme, die auf das Original zurückgehen Spielzeuggeschichte 1995 mehr als 14 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen verdient. Es ist einer der bekanntesten Namen in der Animationsbranche und eines der zuverlässigsten Studios in ganz Hollywood. Es ist schwer, sich eine Welt vorzustellen, in der diese Filme nicht in die Kinos zurückkehren. Es scheint, dass die Rückkehr eher früher als später kommen wird. Rot werden soll derzeit am 11. März 2022 in die Kinos kommen. Wir werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, sobald weitere Details verfügbar sind. Diese Nachricht erreicht uns per Insider .