Prinzessin Jasmin bereitet sich im neusten Blick auf Disneys Aladdin auf Abenteuer vor

Wir haben ein brandneues Bild von Naomi Scott als Prinzessin Jasmine aus Disneys Live-Action Aladdin . Vor ein paar Wochen veröffentlichte Disney die ersten Bilder der bevorstehenden Neuinterpretation ihres animierten Klassikers von 1992, die auf gemischte Reaktionen stießen. Aber das hatte hauptsächlich damit zu tun, dass Will Smiths Genie nicht ganz das war, was alle erwartet hatten. Jetzt haben wir einen neuen Blick auf eine der wichtigsten Figuren des Films.


Naomi Scott brach in der jüngsten Live-Action aus Power Rangers , was ihr half, den Auftritt als Jasmine im Neuen zu landen Aladdin . Dieses neueste Bild sieht hier von Kopf bis Fuß elegant und königlich aus. An diesem Punkt ist es wirklich schwer zu sagen, wie der Film ausgehen wird, da uns der anfängliche Teaser-Trailer wirklich nicht allzu viel Kontext gegeben hat, aber Scott sieht auf jeden Fall so aus.

VERBUNDEN: Der kämpfende Aladdin-Schauspieler Mena Massoud übernimmt die Hauptrolle im Netflix-Film The Royal Treatment

Neben ihr in einer „größeren und helleren“ Version der Geschichte spielt Mena Massoud die Hauptrolle Aladdin . Disney durchlief einen langen und intensiven Casting-Prozess, um jemanden mit den richtigen Fähigkeiten für die Rolle zu finden. Ähnlich wie im ursprünglichen Animationsfilm Prinzessin Jasmin wird sich in diese Straßenratte verlieben. Wie Naomi Scott erklärt, geben die beiden ein perfektes Paar ab, da sie beide viel voneinander lernen können.

Während viele der Story-Beats gleich sein werden, ist diese Version von Aladdin wird einiges ändern. Naomi Scott ihrerseits möchte ihre Stärke und Intelligenz herausspielen kultige Disney-Figur in dieser neuen Live-Action-Aufnahme, die von Regisseur Guy Ritchie stammt ( Sherlock Holmes , König Arthur: Legende des Schwertes ). Jasmine wird dadurch motiviert, das zu tun, was sie für das Beste für die Menschen in Agrabah hält.

Zusätzlich zu Aladdin , Disney hat dieses Jahr mit Tim Burtons auch andere Remakes von animierten Klassikern auf dem Weg Dumbo soll im März in die Kinos kommen, und Jon Favreaus Der König der Löwen im Juli auf uns zu. The Mouse House hatte in den letzten Jahren mit ähnlichen Remakes enorm viel Glück, mit Filmen wie Alice im Wunderland , Aschenputtel , Die Schöne und das Biest und Das Dschungelbuch alle machen große Geschäfte an der Abendkasse. Wird sich dieser Trend mit diesen neuesten Remakes im Jahr 2019 fortsetzen? Aladdin kommt am 24. Mai in die Kinos. Schauen Sie sich unbedingt das neue Foto von Prinzessin Jasmine an USA heute unter.