Batman und Joker aus dem wirklichen Leben tauchen bei nationalen Protesten mit gemischten Ergebnissen auf

Batman und der Joker kamen am Wochenende zu separaten nationalen Protesten. Die Spannungen waren in der letzten Woche hoch, da immer mehr Proteste zunehmen. Aktivisten protestieren gegen die Brutalität der Polizei und den Mord an George Floyd. Die Dinge sind sehr gewalttätig geworden, auch wenn Nachrichtenkameras und Handys jeden Winkel der Situation festhalten. Während sich die Dinge zu verschlimmern scheinen, tauchte ein unbekannter Mann in einem kompletten Batman-Kostüm von Christopher Nolan zu einem der Proteste in Philadelphia auf Dunkler Ritter Trilogie und erhielt Jubel von Aktivisten.


Videoaufnahmen des als verkleideten Mannes der dunkle Ritter Das Gehen durch Rauch sieht sehr nach dem Superhelden aus, der sich auf den Kampf mit Bane vorbereitet Der Dunkle Ritter erhebt sich . Es ist ein ziemlich verrücktes Bild, das viel aussagt, da wir 2020 bereits so viel gesehen haben. Warum der Mann sich entschieden hat, sich als DC-Superheld zu verkleiden, ist unklar, aber es gibt Behauptungen, dass er es nur getan hat, um Aufmerksamkeit zu erregen und die Chance auf ein virales Video. Jemand in den sozialen Medien, der angeblich mit ihm gesprochen hat, sagte, dass er mit den Protesten nicht einverstanden sei.

VERBUNDEN: Twitter Glitch hatte The Dark Knight als Rom-Com im Trend

Wie für die Joker , Er tauchte über das Wochenende in Minneapolis auf. Der 36-jährige Angestellte eines Lebensmittelgeschäfts, Joseph Pudwill, ging als Joaquin Phoenix' Version der Figur aus verkleidet auf die Straße Joker . Warum er sich als Clown Prince of Crime verkleidet hat, sagte Pudwill: „Er ist zu einem Vorbild für soziale Ungerechtigkeit geworden, die Anerkennung der Tragödien, die sich ereignen. Ich habe mich in diese Figur verliebt und ich denke, heute dient sie dazu drücken Sie die Nachricht.'

Todd Phillips' Joker verursacht viel Streit, der sich als unbegründet herausstellte bevor der Film letzten Herbst in die Kinos kam. Der Film überschritt schließlich die 1-Milliarden-Dollar-Marke an den weltweiten Kinokassen und brachte Joaquin Phoenix einen Oscar für seine Arbeit ein. In einem unerwarteten Ergebnis ist Phoenix' Version von Arthur Fleck zu einem Leuchtfeuer des Wandels geworden und wird oft bei Protesten auf der ganzen Welt gesehen, einschließlich der Proteste in Hongkong im Jahr 2019. Die Menschen haben Phoenix' Version des Clown Prince of Crime für soziale Gerechtigkeit angenommen , was bisher eine friedliche Form des Protests zu sein scheint.

Was wann angeht Batman und Joker treffen sich wieder auf der großen Leinwand ist das unklar. Jared Leto spielte die Figur 2016 kurz Selbstmordkommando , während Ben Affleck im Film kurz als Batman zu sehen war. Es gab Gespräche darüber, David Ayers Originalschnitt des Films zu veröffentlichen, um ihn richtig an Zack Snyders bevorstehenden Film anzuhängen Gerechtigkeitsliga , was ursprünglich beabsichtigt war. Ob es dazu kommt, ist allerdings noch nicht offiziell bestätigt. Vielleicht sehen wir deswegen Afflecks Batman und Letos Joker interagieren. Wir müssen nur abwarten und sehen. In der Zwischenzeit können Sie unten einige Aufnahmen von Batman sehen, dank Exoltyys Twitter Konto.