Robert Downey Jr. hat 3 Worte zu einer möglichen Rückkehr zum MCU

Obwohl Ironman starb am Ende Rächer: Endspiel , ist es für MCU-Fans schwierig, sich das riesige Superhelden-Franchise ohne Robert Downey Jr. vorzustellen. Viele Fans hoffen, dass der Schauspieler weiterhin in Rückblenden und alternativen Realitätsrollen im Franchise auftauchen wird, aber während einer Folge von Smartless Podcaster bestätigte Downey, dass seine Avengering-Tage vorbei sind, als er gefragt wurde, wie er das Familienleben und Marvel danach unter einen Hut bringt Der Tod von Iron Man.


VERBUNDEN: Iron Man: Die Reise eines Superhelden

Es scheint also, dass Downey nicht länger angehängt sein wird MCU-Filme in irgendeiner Funktion. Dies könnte letztendlich eine gute Sache sein, denn was Schwanengesänge angeht, werden sie wirklich nicht viel besser, als das Universum vor dem verrückten Titan Thanos zu retten, wie es Iron Man getan hat Endspiel .

Der Einfluss von Downeys Charakter auf das MCU war so deutlich zu spüren, dass der nächste Film im Franchise danach folgte Endspiel , was war Spiderman: Weit weg von zu Hause , in großen Teilen behandelt Das Vermächtnis von Iron Man , und die Kämpfe von Spider-Man, um dem gerecht zu werden.

Der nächste Film im MCU, Schwarze Witwe Außerdem soll sie in Rückblenden neue Szenen mit Iron Man gezeigt haben. Diese Szenen werden jetzt als Statisten von gemeldet Captain America: Bürgerkrieg das hat es nicht in den Final Cut dieses Films geschafft. Downey scheint also keine neuen Szenen als Iron Man gedreht zu haben.

Trotzdem hat der Schauspieler innerhalb der MCU ein Vermächtnis geschaffen, auf das er stolz sein kann RDJs Lieblingsfilm im Marvel-Franchise gehört nicht zu den Ironman oder Rächer Filme, sondern Schwarzer Panther , wie der Schauspieler kürzlich zum Ausdruck brachte, als er dem verstorbenen Schauspieler und MCU-Kollegen Chadwick Boseman seinen Respekt zollte.


In Zukunft muss die MCU einen Weg finden, das Iron Man-förmige Loch in den Herzen der Fans zu füllen. Es wurde gesagt, dass Captain Marvel als neuer Anführer der Avengers aufgestellt wird, während Tom Hollands Peter Paker/Spider-Man oft als Erbe der massiven Publikumsattraktivität von Tony Stark/Iron Man angesehen wird.



Dann gibt es die alten Marvel-Comics-Charaktere, die bald dem MCU beitreten werden Fantastischen Vier zum X-Men . Man kann mit Sicherheit sagen, dass dem Franchise keine Gefahr droht, dass ihm die beliebten Charaktere ausgehen, aber Robert Downey Jr. wird immer einen besonderen Platz in den Herzen der Fans haben, der sich gefestigt hat, seit Tony Stark zum ersten Mal wieder die Iron Man-Rüstung trug 2008 und hob in den Himmel ab, um Terroristen zu bekämpfen. Das kommt von Jagen Sie die Wahrheit .