Robin Williams wird in neuem Buch des Diebstahls von Witzen beschuldigt

Das späte Robin Williams vorgeworfen wurde Witze stehlen zurück in die frühen Tage seiner komödiantischen Karriere in einem neuen Komödien-Sammelbuch, das vom legendären Budd Friedman geschrieben wurde. Friedman gründete die New York und Los Angeles Improv Comedy Clubs und hat in seinen 85 Jahren viel gesehen. Neben der Verrat an Robin Williams widmet Friedman ein ganzes Kapitel dem ikonischen und polarisierenden Komiker Andy Kaufman und dem Umgang mit Bette Midler sowie dem Berauschen von Johnny Carson und dem Knutschen mit einem 18-jährigen Mädchen auf dem Rücksitz eines Autos.


Viele Comedians wurden beschuldigt, Witze gestohlen zu haben, aber wie sich herausstellte, war Robin Williams angeblich dafür berüchtigt, als er anfing. Der Hollywood Reporter sprach mit Budd Friedman über sein Buch und der Autor enthüllte, dass Richard Lewis und Robert Wuhl Williams beide beschuldigen, Material in den Memoiren gestohlen zu haben. Der Komiker Richard Lewis sagte: 'Einige Comics hassten ihn dafür, aber ich war keiner von ihnen.' Dies ist nicht das erste Mal, dass Robin Williams, der 2014 verstorben wurde beschuldigt, Material von anderen Komikern gestohlen zu haben.

Lange bevor er Oscar-Preisträger wurde, war Robin Williams in der Comicwelt als bedeutender Material-„Sampler“ bekannt. Williams soll sogar das Material anderer Comedians für den Film verwendet haben Heute Abend Show mit Johnny Carson . Eine mythische Geschichte (oder Geschichten) behauptet, dass, wenn andere Comics Robin Williams im Publikum eines Comedy-Clubs entdeckten, sie sofort ihre Handlung einstellen würden, um ihn daran zu hindern, ihre Witze aufzuschreiben und zu stehlen. Obwohl unklar ist, ob das wirklich stimmt, gab Williams den Diebstahl im Jahr 2010 in Marc Marons WTF-Podcast zu und bezeichnete die Tat sogar als „Joke Sampling“.

Robin Williams ist definitiv nicht der erste Komiker, der beschuldigt wird oder zugibt, Material von ihm gestohlen zu haben Mitkomiker . Marlon Wayans wurde beschuldigt, ein oder zwei Witze von Dave Chappelle modifiziert zu haben, Katt Williams wurde beschuldigt, Material von ihm gestohlen zu haben Zügeln Sie Ihre Begeisterung Star und Komiker, J.B. Smoove, Dane Cook, Carlos Mencia, Bill Cosby, Denis Leary haben bekanntermaßen vom verstorbenen Komiker Bill Hicks geklaut, und viele weitere Komiker wurden im Laufe der Jahre wegen Hebens von Material geoutet. Das Internet hat wirklich dazu beigetragen, gegen den Diebstahl von Material vorzugehen, aber es geschieht bis heute.

Während Budd Friedmans Anschuldigungen gegen Robin Williams sensationell erscheinen mögen, sind sie wahr. Einige der Geschichten wurden im Laufe der Jahre möglicherweise ausgeschmückt, aber sogar Williams selbst gab dies im Laufe der Jahre viele Male zu. Dasselbe gilt für Musiker. Led Zeppelin nahm Texte von alten und damals obskuren Blues-Künstlern und fügte ihnen das Wort Baby hinzu, was sie Jahre nach der Veröffentlichung der Platten in rechtliche Schwierigkeiten brachte. Was auch immer der Fall sein mag, der Diebstahl von Witzen von anderen Comedians findet noch heute statt. Sie können den Rest des Interviews mit Budd Friedman mit freundlicher Genehmigung von nachlesen Der Hollywood-Reporter .