Robins Waffe in Batman v Superman vollständig enthüllt

Einer der frühen Trailer für Batman gegen Superman: Dawn of Justice zeigte Bruce Wayne ( Ben Affleck ) beim Betrachten einer Anzeige von Robins Kostüm , mit einer handgekritzelten Notiz, vermutlich von The Joker. Es war der erste Hinweis, dass Robin Teil der DCEU war. Und die Kostümausstellung zeigte Robins Waffe, von der die meisten Fans annahmen, dass es sich um einen traditionellen Kampfstab handelte. Aber wie sich herausstellte, führte dieser Kumpel tatsächlich eine viel ausgefeiltere und tödlichere Waffe. Titan-Bücher ' Batman v Superman: Dawn Of Justice: Technisches Handbuch enthüllt, dass das Display in Bruce Waynes Batcave tatsächlich eine kaputte Waffe ist, an der einst drei Klingen am Ende dieses Stabes befestigt waren.


Ein Auszug aus dem Buch enthüllt, dass Robins Anzug ausgestellt war, um daran zu erinnern, was passieren kann, wenn Batman es nicht schafft, Gothams gefährlichste Verbrecher zu unterwerfen. Wie sich herausstellte, bevor die Dreharbeiten begannen, Regisseur Zack Snyder beschlossen, diese Waffe zu einem „zerbrochenen Artefakt“ zu machen, obwohl sie ursprünglich als vollwertige Waffe konzipiert war. Hier ist, was Requisiten beherrschen Doug Harlocker musste in dem Buch sagen.

VERBUNDEN: Wer ist Matthias Schoenaerts und warum war er Zack Snyders zweite Wahl für Batman?

Natürlich, Batman gegen Superman: Dawn of Justice verriet keine Details darüber Robins Tod , aber die Kostümanzeige deutet stark darauf hin, dass der Joker für seinen Tod verantwortlich war. Es wurde spekuliert, dass Robins Tod dazu geführt haben könnte, dass Batman die Bösewichte, gegen die er antritt, tatsächlich tötete, aber es ist auch möglich, dass Batman sich beim Töten wohler fühlte, während er mit dem Verbrechen kämpfte Wunderknabe . Direktor Zack Snyder hatte in früheren Interviews damit gehänselt, dass Robin ungefähr 10 Jahre vor den Ereignissen von getötet wurde Batman gegen Superman: Dawn of Justice .

Es ist möglich, dass wir in Kürze mehr über Robins Tod erfahren Selbstmordkommando , der am 5. August in die Kinos kommt. Das wissen wir Ben Affleck wird in diesem Film als Batman auftreten, da er in Set-Videos und im ersten Trailer auf dem High-End-Sportwagen des Jokers zu sehen war. Es gab Gerüchte, dass der Joker eine große Rolle in einer massiven Gefängnisaufstandssequenz am Ende von spielt Selbstmordkommando , und dass Batman ihn in dieser Szene auch konfrontieren könnte, möglicherweise um den Tod von Robin zu rächen, aber diese Details wurden nicht bestätigt.

Unabhängig davon, ob wir in Kürze mehr über Robins Schicksal erfahren oder nicht DC Erweitertes Universum Filme, ist es sicherlich interessant zu erfahren, dass die Waffe dieses Kumpels ursprünglich viel ausgefeilter war, als wir es auf der großen Leinwand gesehen haben. Einige haben spekuliert, dass der verstorbene Robin später in der DCEU als Red Hood aus den Comics wiederbelebt werden könnte, aber das wurde auch nicht bestätigt. Schauen Sie sich dieses Bild aus dem an Batman v Superman: Dawn Of Justice: Technisches Handbuch unten, und stimmen Sie mit Ihren Theorien ein.