Seth Green, Matthew Lillard und Dax Shepard sprechen ohne Paddel! [Exklusiv]

Ohne Paddel: MovieWeb hatte kürzlich die Gelegenheit, einen Einblick in die Besetzung der kommenden Komödie zu bekommen, Ohne Paddel , in den Kinos am 18. August. Die Filmstars sind Seth Green, Matthew Lillard, Dax Shepard, Ethan Suplee, Abraham Benrubi, Rachel Blanchard und Burt Reynolds.


Die Geschichte von drei Freunden (Green, Lillard, Shepard) aus der großen Stadt Philadelphia, die nach dem Tod eines Freundes, Billy, gemeinsam in den Wäldern und Bergen des Staates Washington Kanu fahren.

Billy war besessen davon, dorthin zu gehen, um nach den nicht gemeldeten 194.200 Dollar von den 200.000 Dollar zu suchen, die der berühmte Flugzeugentführer D.B. Cooper sprang 1971 möglicherweise mit dem Fallschirm in den Tod. 1980 wurden 5.800 Dollar seiner markierten Lösegeldbeute gefunden.

Beim Kanufahren auf dem Columbia River stellt das Trio bald fest, dass seine Kanuerfahrung schief geht ... schrecklich schief, als der Fluss gefährlich wird und sie auf einen verrückten Bergmenschen (Burt Reynolds) treffen.

SETH GRÜN ÜBER DEN FILM


Wie war Neuseeland für dich?



Nun, ich habe es vertreten. Sagen wir das einfach. Sie nannten mich am Set „den Roboter“, weil wir spät ausgingen und eine gute Zeit hatten, aber ich habe eine großartige Arbeitsmoral. In dieser Abteilung lasse ich nie nach.


Wie viel des Films kommt von Ihrer Improvisation?

Es war Nonstop-Improvisation. Wir haben ungefähr anderthalb Wochen geprobt. Wir haben sehr intensiv am Drehbuch gearbeitet und alle Dialogszenen wurden in den Proben umgeschrieben. Dann gingen wir ans Set und machten es nach Vorschrift, und dann mussten wir alle einfach fliegen und großartige Dinge würden passieren. Es gibt alternative Takes von jeder einzelnen Szene, die genauso lustig, wenn nicht sogar lustiger sind als das, was wir getan haben.


Wie lustig oder peinlich war es, die Höhlenszene zu drehen, in der Sie mit Dax Shepard und Matthew Lillard kuscheln mussten?

Wir wussten, dass es albern werden würde, aber wir hatten keine Ahnung, dass es so lustig werden würde, wie es war. Das war die Szene, die ich las und dachte: ‚Ich hoffe, das spielt. Ich hoffe, das ist lustig.' Aber das ist das Zugeständnis bei der Arbeit mit Matt und Dax. Es war selbstverständlich, dass wir in all diesen Szenen finden würden, was es zu finden gab. Es war die aufregendste kreative Umgebung, in der ich je gearbeitet habe. Ich habe es geliebt, diesen Film zu machen. Es war der größte Spaß, den ich je hatte, einen Film zu drehen, nur weil wir so eine gute Zeit hatten. Also die Höhle – wir haben schon ungefähr zwei Monate zusammen verbracht, ich war schon sehr in diese beiden Jungs verliebt. Ich wusste bereits, dass wir eine tolle Zeit hatten.

Wie war die Zusammenarbeit mit Burt Reynolds?

Ich liebe Burt ... Ich hatte keine seiner früheren Arbeiten gesehen, außer Deliverance und Striptease und besonders Boogie Nights. Ich kannte ihn also, aber ich kannte ihn mehr wegen seiner Schande als wegen irgendetwas Legitimem. Und ich sage Ihnen, Mann, dieser Typ ist einer der beeindruckendsten Typen, die ich getroffen habe, und ich habe einige wirklich coole Leute getroffen. Er war ein liebenswürdiger, freundlicher und kompetenter Schauspieler. Es gibt einen Grund, warum er zehn Jahre lang wie der Kassenkönig war. Er ist super cool, wirklich, wirklich süß und erstaunlich bescheiden und selbstreflexiv. Ich fand ihn einfach so interessant. Er würde uns niemals Ratschläge erteilen, genauso wie er uns die Geschichte eines Fehlers erzählte, den er gemacht hat, mit der gleichen Art von „So ist das Leben, das ist, was du tust und du versuchst, dich davon zu erholen“, und ich war es Ich bin einfach so beeindruckt von ihm und ich umarme ihn jedes Mal, wenn ich ihn sehe.


Was ist Ihr nächster Karriereschritt?

Ich bin sehr wählerisch und habe das Gefühl, hier eine gute Bilanz zu haben. Ich versuche nur, gute Sachen zu machen ... Ich bin nicht daran interessiert, ein größerer Star zu werden. Ich bin nicht daran interessiert, der reichste Typ der Welt zu sein. Ich bin wohlauf. Ich liebe die Schauspielerei und ich möchte es für den Rest meines Lebens tun, also sehe ich mich in zehn Jahren immer noch dort, wo ich arbeite.

Was war die überraschendste Reaktion, die Sie jemals von einem Fan erhalten haben?

Hin und wieder, wie ich diese Woche in Atlanta war. Wir machen Werbung für den Film und da warteten ein paar Leute in einem Kino darauf, uns zu treffen, und dieses eine Mädchen fing an zu weinen, und das versetzt mich in einen Pflegemodus. Ich habe einfach ihre Hand gegriffen und dachte mir: 'Hey, es ist völlig in Ordnung. Komm her.' Und wir haben zusammen ein Foto gemacht.

Hast du das Gefühl, dass dein Leben wegen des Ruhms anders ist?

Nein, ich fahre U-Bahn, das ist cool. Ich mach mein Ding.

MATTHEW LILLARD ÜBER DEN FILM

Hatten Sie in Neuseeland mit Seth und Dax dort viel Ärger?

Nein. Meine Frau und meine Tochter waren da, also war das so ziemlich alles, was ich brauchte, um in Schwierigkeiten zu geraten. Aber ich bin sicher, sie können Ihnen sagen, dass sie in der wundervollen Stadt Wellington, dem windigen Wellington, jede Menge Action Jackson gefunden haben.

War die Höhlenszene beim Kuscheln mit Dax und Seth also viel improvisiert?

Ich denke, das war wahrscheinlich eines der lustigsten Dinge, die ich je auf der Leinwand gemacht habe.

Ist es schwer, einen Charakter zu spielen, der nicht zu weit von dem entfernt ist, der man wirklich ist, ein Familienmensch?

Dieser Typ ist für mich ein Übergang von Teenagerfilmen ... Ich bin vierunddreißig Jahre alt, um Gottes willen! Ich bin bereit, mehr Verantwortung in meiner Schauspielwelt zu übernehmen. Weißt du, es ist nicht einfach, von einem jugendlichen Kind zu einem führenden Mann, einem jungen führenden Mann, überzugehen.

Was braucht es also, um ein junger Hauptdarsteller zu sein?

Du weisst, Ohne Paddel für mich ist die erste Chance in meinem Leben, der Hauptdarsteller zu sein. Ich bekomme das Mädchen. Ich bin der ernsthafte, heterosexuelle Typ.

Sie haben Drama, Sie haben Mitgefühl für Ihre Freunde, die Liebe Ihres Lebens, Sie finden Dinge heraus. Dies ist eine tiefere und komplexere Rolle ...

Ich darf ein Mann sein.

DAX SHEPARD ÜBER DEN FILM

Gab es eine gute Chemie zwischen euch dreien, um solche Sachen zu machen?

Es hätte nicht besser sein können. Zum Glück sind wir alle drei in Improvisation ausgebildet und kennen alle die Grundregeln davon... Wir hören alle zu und ergänzen das, was sie gesagt haben. Es war großartig, dass wir alle drei die Regeln kannten, und die seltsame Chemie, die zwischen uns dreien auf Anhieb bestand, war so gut, wie man es sich für drei Fremde nur wünschen kann.

War das Drehbuch überhaupt auf euch zugeschnitten?

Es hat sich einfach als großer Zufall herausgestellt, dass ich einen Typen spielen durfte, der Harleys fährt und Tattoos hat, denn das bin ich. Seth hat offensichtlich den größten Charaktersprung. Er ist eigentlich ein sehr mutiger und unphobischer Mensch. Lillard und ich waren ziemlich genau richtig. Lillard ist im wirklichen Leben der verantwortungsbewussteste von uns dreien...

Du hast einen Impro-Hintergrund. Hatten Sie die Gelegenheit, das in diesem Film zu verwenden?

Ja, absolut. Steve Brill, unser Regisseur, der mit Adam Sandler und Ben Stiller gearbeitet hat, ist wirklich vertraut mit der Arbeit mit Improvisationsschauspielern und Typen, die sich an dem Tag etwas einfallen lassen. Er schuf eine Umgebung, die der Improvisation förderlich war ... Wir machen es im Allgemeinen ein paar Mal wie im Drehbuch festgelegt, bekommen es und dann lässt er uns an den meisten Tagen los, es sei denn, wir hatten es eilig.

Würden Sie sagen, dass Sie schon seit einiger Zeit bereit für eine Schauspielkarriere sind?

Ja, es hat neun Jahre gedauert. Ich spiele, seit ich vor neun Jahren nach L.A. kam. Punk'd war nur ein weiterer Schauspieljob, und das war derjenige, der genug Aufmerksamkeit erhielt, wo Paramount bereit war, die Würfel zu rollen und mich als Hauptdarsteller einzusetzen.

Findest du es schwieriger, nach Punk'd eine gewisse Anonymität zu wahren?

Ja, es ist passiert. Ich ging von völlig anonym zu like über, in der dritten Woche, in der Punk ausgestrahlt wurde, hatte es eine so große Anhängerschaft ... Die Aufmerksamkeit, in einer Show wie dieser auf MTV zu sein, ist erstaunlich.

Warst du schon einmal in einer Situation, in der ein Schauspieler Angst hat, dass er punkig wird?

Ich war in vielen furchtbar seltsamen Situationen.

Hattest du gerade einen?

Ja, jemand hat mich auf meiner Harley angefahren und ich bin buchstäblich den Lincoln Boulevard hinunter gerutscht, stand blutig auf und dieses Mädchen sagte: ‚Oh, du bist Dax von Punk'd. Ist das ein Punk?' Ich freue mich, wenn der Film rauskommt. Die Leute werden es versuchen Ohne Paddel ICH.