She-Hulk-Setfotos zeigen Mark Ruffalo als Mo-Cap Hulk in der Disney+-Serie

Die ersten Bilder vom Set von Marvel's kommendem She-Hulk Jetzt wurden Disney+-Serien veröffentlicht, darunter eine mit Mark Ruffalo, der die Rolle von Bruce Banner und The Hulk wiederholen wird. Das Bild, das einen Motion-Capture-Anzug trägt und die wohl allzu vertrauten Mo-Cap-Punkte im ganzen Gesicht trägt, bestätigt, dass Ruffalo in der Serie als grüner Goliath und nicht nur als menschlicher Bruce Banner erscheinen wird.


'Was für ein Vergnügen, sich zu treffen Markus Ruffalo am Set von Marvel, immer inspiriert von seiner Arbeit, so ein cooler … bodenständiger Typ, es ist selten, solche Leute in diesem Geschäft zu finden, also ehre es, mit ihm im selben Set zu sein! sagte die Bildunterschrift, die neben den Bildern in einem Social-Media-Beitrag geteilt wurde.

VERBUNDEN: Wird She-Hulk Skaar, Son of Hulk, ins MCU einführen?

Während die Bilder nicht viel zeigen, deutet die Verwendung weiterer Mo-Caps auf Ruffalo stark darauf hin, dass er weiterhin der Banner/ Hulk Hybrid, der erstmals 2019 auf den Markt kam Rächer: Endspiel . Nachdem Banner und Hulk so viele Jahre um die Kontrolle gekämpft hatten, konnten sie nach der Niederlage gegen Thanos endlich ihre Differenzen beiseite legen und Gehirn und Muskelkraft zusammenführen, um eine Identität zu schaffen, die als Professor Hulk bekannt wurde. Marvel-Fans haben sich gefragt, ob dies die Version der Figur sein würde, in der sie zu sehen ist She-Hulk , oder ob Banner in die menschliche Form zurückkehren würde, und es sieht jetzt so aus, als wäre es ersteres.

Das Disney+ She-Hulk Serie hat einen ziemlich komödiantischen Stammbaum hinter sich und wird weitergeführt Silicon Valley und Rick und Morty Alaun Jessica Gao und wird von Kat Coiro ( es ist immer sonnig in Philadelphia und Anu Valia ( A. P. Bio ). Geleitet wird die Show von Waisenschwarz 's Tatiana Maslany und dreht sich um Jennifer Walters (gespielt von Maslany), die Anwältin und Cousine von Bruce Banner. Jennifer erbt Banners Hulk-Kräfte, nachdem sie eine Bluttransfusion von ihm erhalten hat, aber im Gegensatz zu Bruce Banner kann Jennifer den größten Teil ihrer Persönlichkeit, Intelligenz und, was entscheidend ist, emotionale Kontrolle behalten, wenn sie sich aus dem Staub macht.


„Es ist eine Serie über eine Frau, die versucht, durch die Welt zu navigieren und als berufstätige Frau angesehen zu werden, obwohl sie weit über 6 Fuß 7 Zoll groß und grün ist“, sagte Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, während Marvels Präsentation auf der jüngsten Disney-Veranstaltung Veranstaltung zum Investorentag. Der Marvel-Chef nannte die Serie „sehr lustig“, bevor er die Ankunft anderer Charaktere aus der ganzen Welt neckte MCU . „Da Jennifer Walters eine Anwältin ist, die sich speziell auf Superhelden-orientierte Rechtsfälle spezialisiert hat, weiß man nie, welche Marvel-Charaktere von Folge zu Folge auftauchen werden“, sagte Feige.



Feige hat seitdem ein paar weitere Details enthüllt und die Serie als „halbstündige legale Komödie“ beschrieben, und etwas, das Marvel Studios „noch nie zuvor gemacht“ hat. Er enthüllte weiter, dass die Show Inspiration nehmen und dem She-Hulk-Lauf des Schriftstellers und Künstlers John Byrne aus den 1980er Jahren „treu bleiben“ wird, der eine halbsatirische Herangehensweise an die Figur verfolgte und sie sogar zu einer der wenigen Marvel-Figuren machte, die das brechen können vierte Wand.


She-Hulk hat noch kein Veröffentlichungsdatum für Disney+, wird aber voraussichtlich irgendwann im Jahr 2022 auf Disney+ erscheinen. Dies kommt zu uns von Marvel-Nachrichten .