Spider-Man 3: Bringt auch Emma Stone und Andrew Garfield zurück?

Es scheint, als ob die Gerüchte von Spider Man 3 die Einführung eines Live-Action-Spider-Verses sind wahr, wie Der unglaubliche Spiderman Star Andrew Garfield soll angeblich seine Rolle in dem Film wiederholen. Die Nachricht kommt als Teil eines neuen Berichts von Collider that Spider Man 2 Star Alfred Molina ist nun bestätigt, seine Rolle als Doctor Octopus zu wiederholen, wobei Scooper Jeff Sneider behauptet, dass Garfield auch seine Version von Peter Parker spielen wird. Es sind potenziell große Neuigkeiten, aber bis jetzt hat nichts davon offiziell wurde von Marvel oder Sony bestätigt.


Jamie Foxx, der Electro spielte Der erstaunliche Spider-Man 2 Er hat zuvor bestätigt, dass er den Charakter wieder spielen wird Spider Man 3 . Weil er klarstellte, dass er im Film nicht blau sein wird, war nicht klar, ob er dasselbe wiederholte Elektro über einen Spinnenvers oder eine alternative Version des Charakters. Mit der Nachricht, dass Molina auch einen weiteren Spidey-Superschurken aus einer weiteren Zeitlinie spielen wird, sieht es immer mehr so ​​aus, als würde der Live-Action-Spider-Vers auf die große Leinwand gehen.

VERBUNDEN: Spider-Man: No Way Home Leak bietet den bisher besten Blick auf Spideys neuen Anzug

Collider berichtet auch, dass Tobey Maguire, der Peter Parker in Sam Raimis Original spielte Spider Man Filmtrilogie, befindet sich in Gesprächen mit Sony und Marvel, um möglicherweise darin zu erscheinen Spider Man 3 auch. Seine Co-Star Kirsten Dunst soll ebenfalls zurückkehren, um ihre Rolle als Mary Jane Watson und die von Garfield zu wiederholen Erstaunlicher Spider-Man Co-Star Emma Stone ist Berichten zufolge an Bord, um als Gwen Stacy aufzutreten. Angesichts der kreativen Möglichkeiten, die eine Geschichte mit mehreren Versen bieten kann, scheint es wahrscheinlich, dass auch andere bekannte Gesichter hinzugezogen werden könnten, wenn der Collider-Bericht tatsächlich korrekt ist.

Andrew Garfield begann zum ersten Mal Peter Parker im Film von 2012 zu spielen Der unglaubliche Spiderman . Denn die Fans von Tobey Maguire hatten mit einem vierten gerechnet Spider Man Film, der am Ende abgesagt wurde, hatte Garfield einige sehr große Schuhe, um den Neustartfilm zu füllen. Er behauptete sich und wurde von Sony eingeladen, die Rolle für die Fortsetzung von 2014 zu wiederholen Der erstaunliche Spider-Man 2 . Garfield war nicht in der Lage, eine eigene Trilogie zu bekommen, da Sony sich entschied, das Franchise erneut zu starten, als Tom Holland als neue Version von Spider-Man im MCU debütierte.

Holland wird die Fortsetzung als führen MCU-Version von Peter Parker . Bestätigt, neben Holland zurückzukehren, sind Zendaya als MJ, Jacob Batalon als Ned Leeds, Tony Revolori als Flash Thompson und Marisa Tomei als Tante May. Jon Watts wird auch nach dem Rudern wieder in die Regie zurückkehren Spider-Man: Heimkehr und Spider-Man: Weit weg von zu Hause . Benedict Cumberbatch wird auch in dem Film zu sehen sein, um seine MCU-Rolle als Doctor Strange zu wiederholen, vielleicht um dabei zu helfen, die Geschichte des Multiversums aufzubauen, bevor er in seiner eigenen kommenden Fortsetzung erscheint Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns .


Spider Man 3 wird am 21. Dezember 2021 veröffentlicht. Wenn die Gerüchte des Spider-Verses wahr sind, besteht eine sehr große Chance, dass die Fortsetzung die erfolgreichste sein könnte Spider Man Film noch. Diese Informationen stammen von uns Collider .