Star Wars: The Last Jedi Crosses $600 Millionen an den US-Kinokassen

Disneys Star Wars: Die letzten Jedi schafft es immer noch, große Zahlen aufzustellen, selbst in seinem sechsten Rahmen in den Kinos. Am Wochenende verdiente der Film auf dem achten Platz weitere 6,5 Millionen US-Dollar, was ihm half, einen neuen Platz zu überqueren Meilenstein an den Kinokassen . Die aktuelle Wochenendaufnahme des Films hat dazu beigetragen, dass der Film den Meilenstein von 600 Millionen US-Dollar an den Kinokassen überschritten hat. Es bleibt abzuwarten, wie viel mehr dieser Film an den Kinokassen verdienen kann, aber er wird sicherlich nicht an die Rekorde von herankommen Star Wars: Das Erwachen der Macht .


2015 Star Wars: Das Erwachen der Macht hat immer noch die Rekorde für das höchste Eröffnungswochenende (247,9 Millionen US-Dollar) und das Bruttoinlandsprodukt aller Zeiten (936,6 Millionen US-Dollar) und während Der letzte Jedi ist bereits zum Top-Film an den heimischen und globalen Kinokassen geworden, der Film tat es scheitern an den chinesischen Kinokassen . Trotzdem wurde es der dritte Krieg der Sterne Film in Folge zum umsatzstärksten Film an den heimischen Kinokassen zu werden Star Wars: Das Erwachen der Macht und Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte . Dennoch scheint es möglich, dass diese Serie 2018 zu Ende geht.

VERBUNDEN: Judge Rules Star Wars: The Last Jedi und Rise of Skywalker sind mittelmäßig und schlockig

Disney wird veröffentlichen Solo: Eine Star Wars-Geschichte als sein jährliches Krieg der Sterne Film in diesem Mai, aber es gab Gerüchte, dass er schließlich auf Dezember verschoben wird Das Erwachen der Macht und Schurke Eins . Trotzdem glauben das viele Avengers: Infinity War wird zum umsatzstärksten Film des Jahres und bricht damit die Erfolgsserie. Einige mögen besorgt sein China-Kinokasse von The Last Jedi Leistung, wobei der Film ziemlich früh aus den Kinos gezogen wurde. Es ist möglich, dass dies auf diese Zukunft hindeutet Krieg der Sterne Filme werden im Reich der Mitte nicht gut abschneiden, aber das bleibt abzuwarten.

Star Wars: Die letzten Jedi beendet Luke Skywalkers friedliches und einsames Dasein, als er auf Rey trifft, eine junge Frau, die starke Zeichen der Macht zeigt. Ihr Wunsch, die Wege der Jedi-Streitkräfte zu lernen Luke Skywalker eine Entscheidung zu treffen, die ihr Leben für immer verändert. Währenddessen führen Kylo Ren und General Hux die Erste Ordnung in einem umfassenden Angriff gegen Leia und den Widerstand um die Vorherrschaft in der Galaxis an. Viele Fans haben sich gefragt, wie Der letzte Jedi wird den letzten Teil dieser neuen Trilogie einrichten, aber wir werden wahrscheinlich nicht viel darüber erfahren Krieg der Sterne 9 in absehbarer Zeit, zumindest nicht in offizieller Funktion.

„Die letzten Jedi“-Regisseur Rian Johnson Kürzlich nutzte er die sozialen Medien, um seine Entscheidung zu verteidigen, Reys Eltern zu enthüllen, die sich als Betrunkene entpuppten, die ihr Kind für Geld verkauften. Es bleibt abzuwarten, ob weitere Details über diese Eltern enthüllt werden Krieg der Sterne 9 . Rian Johnson wird auch ein brandneues entwickeln Krieg der Sterne Trilogie, die alle neuen Charaktere enthalten wird, die mit keinem der vorherigen Filme verbunden sind. Die Kassendaten für das Wochenende wurden von aufgedeckt Abendkasse Mojo heute früher.