Stranger Things Staffel 4 D&D Teaser & neue Set-Fotos Feiern Sie den #StrangerThingsDay

In den sozialen Medien wurden mehrere Polaroidbilder geteilt, die die Hauptdarsteller zeigen Fremde Dinge hinter den Kulissen. Dies kommt zusammen mit einem Video-Teaser mit einem Würfelwurf in einem intensiven Spiel von Dungeons & Dragons, der warnt: „Es ist nicht der Demogorgon“. Die Bilder, die derzeit Staffel 4 drehen, zeigen Caleb McLaughlin, der Lucas spielt, Gaten Matarazzo, der Dustin spielt, Sadie Sink, die als Newcomer Max aus Staffel 3 zurückkehrt, und Joe Keery, der erneut den Fan-Lieblingscharakter Steve Harrington spielen wird. Ähnlich wie die Show selbst fühlt sich das Polaroid wie ein nostalgischer Rückfall an, wobei sich die Sterne zwischen den Aufnahmen entspannen.


Während die Bilder nicht viel über die Serie selbst verraten, trägt Matarazzo ein T-Shirt mit einem Logo für „ Der Hellfire-Club “ prangt auf der Vorderseite. Dies ist zufällig der Titel der ersten Folge der kommenden Serie, was darauf hindeutet, dass Dustin ein „Mitglied“ des Titelclubs aus den X-Men-Comics ist. Es neckt auch, dass einer unserer Helden eine finstere Wendung erwarten könnte.

VERBUNDEN: Set-Fotos von Stranger Things Staffel 4 necken Millie Bobby Brown mit elf Notfällen

Produktion der vierten Staffel von Fremde Dinge begann im Februar 2020, wobei die Staffel voraussichtlich während der Fernsehsaison 2020-21 veröffentlicht wird. Die Produktion der Serie wurde jedoch aufgrund der aktuellen Umstände im März eingestellt, sodass es kein aktuelles Veröffentlichungsdatum gibt. Zum Glück mit Die Dreharbeiten haben jetzt wieder begonnen , die Serie wird hoffentlich irgendwann im nächsten Jahr Premiere haben.

Produzent Shawn Levy hat kürzlich ein Update zur kommenden Serie veröffentlicht und ist der Ansicht, dass die massive Verzögerung der vierten Staffel der Show tatsächlich zugute kommen wird. Während die Fans von der viel längeren Wartezeit enttäuscht sind, hat Levy uns jetzt versichert, dass die zusätzliche Zeit nicht verschwendet wurde, und die vierte Staffel als „ Besser denn je .'

„Ich sage nur, die Pandemie hat die Dreharbeiten definitiv massiv verzögert und damit den Start unserer aktuellen Staffel 4, Datum noch TBD“, fuhr er fort. „Aber es hat sich sehr positiv ausgewirkt, weil es den Duffer-Brüdern zum ersten Mal überhaupt ermöglicht wurde, die gesamte Staffel zu schreiben, bevor wir sie drehten, und Zeit zu haben, sie auf eine Weise umzuschreiben, die sie zuvor selten hatten, sodass die Qualität dieser Drehbücher außergewöhnlich ist. vielleicht besser als je zuvor.'


Zwar ist noch nicht viel über die Richtung der nächsten Staffel von verraten worden Fremde Dinge , wissen wir, dass es die Mythologie weiter erforschen und David Harbours Charakter Jim Hopper zurückbringen wird. Nachdem er seine Tortur im Finale der dritten Staffel überstanden hat, sitzt Hopper nun in Russland inhaftiert, wo er mit Sicherheit sowohl menschlichen als auch anderen Gefahren ausgesetzt ist. Währenddessen taucht in den Staaten ein neues Grauen auf, etwas lange Verschüttetes, etwas, das alles verbindet und zweifellos wieder auftauchen wird Kleinstadt Hawkins wieder in Aufruhr.



Harbour selbst hat zuvor ein paar faszinierende Details zur Geschichte enthüllt und neckte, dass die kommende Serie eine „große Enthüllung“ über Jim Hopper enthalten würde, wobei der Schauspieler sagte: „Ich bin so aufgeregt, diesen Aspekt der Figur zu enthüllen. Es ist eines der Dinge, die ich seit dem ersten Frame der ersten Einstellung weiß, und wir haben es noch nicht zum Ausdruck gebracht. Und schließlich werden wir es groß ausdrücken. Es ist meine Lieblingssache an ihm, dass ihr noch nichts über ihn wisst, aber es hat mit diesen Hintergrundgeschichten von New York, Vietnam und Papa zu tun.


Wenn alles weiterhin nach Plan läuft, sollten wir uns hinsetzen, um Staffel 4 von Netflix zu sehen Fremde Dinge irgendwann nächstes Jahr. Diese Bilder stammen von uns Strangerthingstv .