Die Rückkehr von Sub-Zero in Mortal Kombat 2 wird gehänselt und ist direkt mit dem Videospiel verbunden

Das lang erwartete Mortal Kombat Der Film wurde endlich veröffentlicht, und Fans des Spiels und Actionfilme im Allgemeinen zeigen ihre Liebe in den sozialen Medien. Joe Taslim wurde für die Rolle des schurkischen Sub-Zero besonders gelobt. Regisseur Simon McQuoid sprach kürzlich mit Variety über mögliche Fortsetzungen, in denen der Filmemacher erklärte, dass die Überlieferungen von Mortal Kombat ermöglicht toten Charakteren verschiedene Möglichkeiten, zur zentralen Handlung zurückzukehren, von der Reinkarnation bis zu alternativen Zeitlinien.


VERBUNDEN: John Wick 4 ruft Mortal Kombat-Star Hiroyuki Sanada in Aktion

In den Spielen gehen tote Charaktere in eine Existenzebene über, die dem Leben nach dem Tod ähnlich ist, genannt die Unterreich , von wo aus sie noch mit der lebenden Welt interagieren können. Unter bestimmten Bedingungen können sie auch in die reale Welt zurückkehren, z Unter Null getan hat, nachdem er der untote Geist Noob Saibot geworden ist. Obwohl Taslims Sub-Zero am Ende starb Mortal Kombat Film, McQuoid deutete an, dass er in zukünftigen Filmen zurückkehren könnte, nachdem er sich durch das Ereignis seines Todes grundlegend verändert hatte.

In einem früheren Interview hatte Taslim dies bestätigt für vier weitere Fortsetzungen angemeldet zu Mortal Kombat , also ist es sehr wahrscheinlich, dass wir sehen werden, wie sein Charakter in zukünftigen Raten des Franchise zurückkehrt. Die Frage ist, wird Taslim als Sub-Zero zurückkehren oder werden wir seine Verwandlung in Noob Saibot sehen? Abgesehen davon, dass sie die Rückkehr von Taslims Charakter necken, sind die Fans bereits auf eine Fortsetzung gespannt Mortal Kombat da der Film mit einem Cliffhanger endete, der den Auftritt des Fan-Lieblingscharakters Johnny Cage versprach.

Unter der Regie von Simon McQuoid und produziert von James Wan, Mortal Kombat Stars Lewis Tan als Cole Young, Jessica McNamee als Sonya Blade, Josh Lawson als Kano, Tadanobu Asano als Lord Raiden, Mehcad Brooks als Jackson „Jax“ Bridges, Ludi Lin als Liu Kang, Chin Han als Shang Tsung, Joe Taslim als Bi- Han und Sub-Zero, Hiroyuki Sanada als Hanzo Hasashi und Scorpion, Max Huang als Kung Lao, Sisi Stringer als Mileena, Matilda Kimber als Emily Young und Laura Brent als Allison Young. Der Film kommt am 23. April in die Kinos und auf HBO Max. Diese Nachricht kommt über Vielfalt .