Surprise Avengers: Endgame Charaktere versehentlich auf IMDb enthüllt?

IMDb war noch nie das zuverlässigste Bild für Filmspoiler, da einige Filmseiten aktualisiert werden, die nicht ganz genau sind. Aber die Seite für Rächer: Endspiel weist nun auf eine Reihe von Überraschungscharakteren hin, die noch nicht bestätigt wurden. Und es klingt legitim, da einige der fraglichen Extras anscheinend bestätigen, dass diese Fortsetzung von Phase 3 tatsächlich Zeitreisen beinhalten wird. Oder zumindest einige interessante Rückblenden.


An erster Stelle steht Tilda Swinton, die gespielt hat der Alte in Doktor Seltsam . In diesem eigenständigen Abenteuer begegnete sie ihrem endgültigen Schicksal. Jetzt behauptet IMDb, dass sich The Ancient One erheben wird, um erneut zu kämpfen, wobei Tilda Swinton für ihren zweiten MCU-Auftritt zurückkehrt. Dies deutet definitiv darauf hin, dass im Circle K seltsame Dinge im Gange sind. Suchen die anderen Avengers ihre Hilfe durch Zeitreisen? Ist sie ein aufgestiegener Geist? Oder bekommen wir einen Rückblick auf die Entstehungsgeschichte von Doctor Strange?

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Tilda Swinton ist nicht die einzige Figur, die für die Besetzung bestätigt zu sein scheint. Es überrascht nicht, dass jeder große Marvel-Superheld, der von Thanos ‘mächtigem Schnappschuss dezimiert wurde, im Film ist. Diese haben wir erwartet. Sie würden nicht so viele ikonische Charaktere auf Eis legen. Vor allem wenn man bedenkt, dass Spider-Man, Black Panther und Doctor Strange alle darauf eingestellt sind, Fortsetzungen zu bekommen, und keiner dieser Schauspieler jünger wird, so dass Prequels für einen von ihnen ein wenig zweifelhaft klingen.

Ein weiterer Name, der in der neu überarbeiteten Besetzungsliste auftaucht, ist Frank Grillo als Crossbones . Dies sollte nicht so überraschend kommen, da Grillo seine Rückkehr seit Jahren (ja, Jahren) neckt. Grillo war auch einer der ersten Schauspieler, der andeutete, dass Zeitreisen und Rückblenden definitiv im Spiel sind, und es wurde stark gemunkelt, dass Szenen aus Bürgerkrieg wird von den Charakteren auf dem Bildschirm erneut besucht und überarbeitet. Crossbones wurde definitiv getötet Bürgerkrieg , damit Rächer: Endspiel könnte sich an dieser Stelle wie ein Best Of-Album abspielen und die besten und hellsten Momente der gesamten Franchise wieder aufleben lassen.

Es gibt ein paar andere Hinweise darauf, dass Zeitreisen definitiv stattfinden Rächer: Endspiel . Die Auflistung geht auf eine Reihe von S.H.E.I.L.D. Agenten . Das geheime Regierungsteam wurde nach den Ereignissen in den MCU-Filmen aufgelöst Bürgerkrieg . Es ist ein bisschen schwer zu glauben, dass das alles nur Rückblenden sind. Das klingt nicht nach Spaß.


Es gibt ein paar Nebenfiguren, oder eher Statisten, die ebenfalls stark auf Zeitreisen hinweisen. Es gibt einen neuen Charakter namens „70s Car Girl #1“, der auf mehreren Ebenen faszinierend klingt. Und es gibt auch einen „Wissenschaftler/Labormitarbeiter aus den 1970er Jahren“, von dem wir noch nie gesehen haben, dass er in a enthalten ist Szene, die Flashback wiederherstellt . Also, was ist hier wirklich los? Ziemlich interessantes Zeug.



Eine andere gemunkelte Figur scheint ebenfalls zurückzukehren, wenn auch höchstwahrscheinlich in der heutigen Zeit. Ty Simpkins, der den Jungen spielte Ironman 3 ist angeblich zurück. Er war 12, als diese Fortsetzung gedreht wurde, und seitdem ist er 17 Jahre alt. Es wird ein bisschen schwierig sein, einen ausgewachsenen Teenager zu einem Tween zu machen, also wird das erwartet Harley Keener wird von Tony Stark um Hilfe gebeten. Und könnte sogar an einige dieser Zeitreise-Szenarien anknüpfen, die herumgeworfen werden. Bedeutet das also, dass Harley die Dezimierung überlebt hat? Alle Zeichen stehen auf Ja.


Das klingt alles sehr aufregend, aber Marvel hat noch keine offizielle Besetzungsliste für den Film veröffentlicht, aus der hervorgeht, welche Charaktere diesmal wirklich wieder dabei sind. Wir wissen aus dem Trailer, dass Robert Downey Jr. und Chris Evans definitiv ihre Rollen als Iron Man und Captain America zum vielleicht letzten Mal wiederholen werden. Scarlett Johansson wird als Black Widow zurück sein, zusammen mit Chris Hemsworth als Thor, Jeremy Renner als Ronin, Mark Ruffalo als Bruce Banner, Paul Rudd als Ant-Man und Karen Gillan als Nebula. Aber ansonsten ist diese IMDb-Seite alles, was wir verlassen müssen.

Und die traurige Tatsache ist, dass dies alles fälschlicherweise gepostet werden könnte, da wir schon oft deplazierte Schauspieler auf der Seite gesehen haben. Obwohl sowohl „70s Car Girl“ als auch „1970s Scientist“ seltsam spezifisch und nicht glättend erscheinen, würde dies versehentlich hochgeladen werden. Vier Hauptfiguren, die derzeit nicht auf der aufgeführt sind Rächer: Endspiel Seite gehören Tom Hiddleston als Loki, Paul Bethany als Vision, Idris Elba als Heimdale und Zoe Saldana als Gamora, die alle als tot bestätigt wurden oder auf der Leinwand gestorben sind Unendlicher Krieg . Sie können die überprüfen IMDb-Seite In Frage, was auch auf eine starke militärische Präsenz hindeutet, treten Schüler von Peter Parkers High School und College-Studenten auf, die alle neben den Schauspielern aufgeführt sind, die sie spielen, also scheint dies doch einen Hauch von Authentizität zu haben.