„The Hunt“-Trailer: Menschen werden in ultragewalttätigem Blumhouse-Thriller als Sport angegriffen

Blumenhaus ist zurück. Der heftige Trailer für Die Jagd wurde online veröffentlicht und bringt uns eine Frau auf einer Rachemission. Kommend von Blumhouse und den Machern von Die Reste , das bietet die offizielle Synopsis über den Thriller.


Die Prämisse geht den ganzen Weg zurück zu Das gefährlichste Spiel von 1932. Obwohl es nicht ganz original ist, folgt es dem Üblichen politisch aufgeladene Nische die Blumhouse für sich geschaffen hat. Diesmal trifft es im Trailer direkt auf die Nase mit dem Satz: ‚Wir bezahlen alles, also gehört uns dieses Land.' Es scheint, dass sich die Handlung hauptsächlich auf Crystals blutige Reise zum Swank hinter dem Vorhang konzentrieren wird, und nicht auf die Eliten, die jagen, was sie als „keine Menschen“ betrachten, was es umso faszinierender macht.

Blum ist altbewährt verdreht, schwarzhumoriger psychologischer Ton scheint durch, besonders wenn die unheimliche Musik während der epischen Kämpfe zu CJ Harris' 'Can't You see' wechselt, aber mit den Köpfen im Hintergrund Die Reste Anbei erwartet uns auch eine schwere Handlung voller Folgen und Tragödien.

Produktionsfirma von Jason Blum , Blumhouse, hat sich zu einem Moloch im Low-Budget-Filmemachen entwickelt. Es ist verantwortlich für massive Oscar-prämierte Erfolge wie Schleudertrauma , Geh raus und BlackKkKlansman sowie kommerzielle Erfolge wie Alles Gute zum Todestag , Die Säuberung , Heimtückisch , und M. Night Smyamalans Teilt die weltweit über 260 Millionen Dollar einspielte. Blumhouses Paranormale Aktivität einen Präzedenzfall für die Produktionsfirma schaffen, indem sie mit einem Budget von 15.000 US-Dollar weltweit 200 Millionen US-Dollar einbringen. Durch die Senkung des Overheads ist Blum in der Lage, Urheber von Marketing- und Vertragsfragen zu befreien, um das Material nach Belieben zu erkunden.

Jetzt hat er sich mit Damon Lindelof ( Hat verloren ) für den Action-Horrorfilm, Die Jagd . Der Film kommt vom Team dahinter Die Reste , die Autoren Lindelof und Nick Cuse und der Regisseur Craig Zobel ( Z für Zacharias ). Zur Besetzung gehören Betty Gilpin, Emma Roberts (American Horror Story), Ike Barinholtz (The Mindy Project), Glenn Howerton (It's Always Sunny in Philadelphia) und die Oscar-Preisträgerin Hilary Swank als unser Bösewicht. Die Jagd wird voraussichtlich am 27. September in die Kinos kommen. Diese Informationen stammen direkt von den Universal Studios.