Das Poster „König der Löwen“: Simba macht seinen ersten großen Schritt

Disney hat das erste Poster zum Live-Action-Remake von veröffentlicht Der König der Löwen . Gestern wurden die Fans mit einem besonderen Geschenk des Studios verwöhnt, als sie das ablegten erster Trailer zum König der Löwen für das mit Spannung erwartete Remake, das fast Schuss für Schuss identisch ist mit dem animierten Trailer, der 1994 veröffentlicht wurde. Das Filmmaterial ist nicht das einzige, was fast identisch mit dem Originaltrailer ist. Die Musik und die Rede von James Earl Jones sind sich ebenfalls sehr ähnlich, was den Fans ein Gefühl von Nostalgie vermittelt.


Der Erste König der Löwen Poster zeigt das fantastisch aussehende Simba einen großen Fußabdruck betreten, der höchstwahrscheinlich seinem Vater gehört, Mufasa . Disney setzt mit diesem Live-Action-Remake unter der Regie von Jon Favreau, der den Erfolg leitete, definitiv auf den nostalgischen Blickwinkel Dschungelbuch Live-Action-Remake im Jahr 2016. Das neue Design von Simba ähnelt dem ursprünglichen Design, während der Blick in eine neue Richtung für das Live-Action-Remake gelenkt wird. Während der Trailer und das Poster nicht viel zu bieten haben, sieht alles so aus, als würde es bahnbrechend werden. Nun, mit Ausnahme der Geschichte.

VERBUNDEN: Die Fans des Königs der Löwen feiern das 27-jährige Jubiläum von Disneys ursprünglichem Zeichentrickklassiker

Neben der Rückkehr von James Earl Jones ist die Besetzung von Der König der Löwen Remake enthält JD McCrary als jungen Simba und Donald Glover als erwachsenen Simba. Beyoncé spielt die erwachsene Nala, John Oliver als Zazu, Chiwetel Ejofor als die schurkische Scar, Billy Eichner und Seth Rogen Timon & Pumbaa , Alfre Woodard als Sarabi, John Kani als Rafiki, Florence Kasumba als Shenzi, Eric Andre als Azizi und Keegan-Michael Key als Kamari. Elton John ist für den Soundtrack wieder an Bord und hat sich mit Beyoncé für einen neuen Track zusammengetan, der wahrscheinlich riesig sein wird.

Bereits im September 2016 wurde bekannt gegeben, dass Jon Favreau das Live-Action-Remake von inszenieren wird Der König der Löwen . Disney handelte schnell und beauftragte Jeff Nathanson einige Wochen später mit dem Schreiben des Drehbuchs. Von da an wurde bekannt, dass Favreau eine leistungsstärkere virtuelle Kinematographietechnologie verwenden würde, für die er verwendet wurde Das Dschungelbuch zum neuen Live-Action-Remake. Das Remake verwendet fotorealistische computergenerierte Animationen, und Disney sagt, dass sie bei dieser neuesten Adaption Neuland betreten haben Der König der Löwen .

Produktion an Der König der Löwen Remake startete im Sommer 2017 in Los Angeles vor einem Bluescreen. Der Film kommt am 19. Juli 2019 in die Kinos, was auch das 25-jährige Jubiläum des Originalfilms markiert. Jetzt, wo wir endlich das erste Werbematerial für das Remake gesehen haben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir den vollständigen Trailer zu sehen bekommen. Darüber hinaus werden die Features hinter den Kulissen höchstwahrscheinlich von Fans gesucht, die daran interessiert sind, wie genau Jon Favreau und seine Crew diese neue Version von umgesetzt haben Der König der Löwen zusammen. Sie können sich das erste Poster ansehen Der König der Löwen , mit dem jungen Simba unten, danke an Jon Favreaus Twitter Konto.