Walking Dead Staffel 6: Erster Blick auf Corey Hawkins als Heath

Wir haben viel über die neue Abspaltung von AMC gehört Fürchte den wandelnden Tod in den letzten Wochen, aber nicht zu viel über die Rückkehr der Flaggschiff-Show DIe laufenden Toten . Heute haben wir das Wort Direkt aus Compton Stern Corey Antonio Hawkins hat sich angemeldet, um Heath zu spielen The Walking Dead Staffel 6 , und wir haben auch ein Foto, das uns einen ersten Blick auf diesen neuen Charakter gibt. Heath wurde erstmals in Ausgabe 69 von Robert Kirkmans Comicbuchreihe vorgestellt.


Heath ist ein Bewohner von Alexandria, der in den Comics schließlich ein Nachschublieferant und guter Freund von Glenn (Steven Yeun) wird. Heath hat auch ein Liebesinteresse namens Denise in den Comics, aber es ist nicht bekannt, ob diese Figur in der sechsten Staffel auftauchen wird. Corey Antonio Hawkins wird in dieser Staffel eine wiederkehrende Rolle als Heath spielen, aber es ist nicht bekannt, in wie vielen Episoden er auftauchen wird. DIe laufenden Toten Schauspieler, die als wiederkehrende Charaktere beginnen, werden zu regulären Serienstatus befördert, wie dies bei Michael Cudlitz' Abraham Ford, Christian Serratos' Rosita und vielen anderen der Fall war. Corey Antonio Hawkins spielt Rap-Legende Dr. Dre im kommenden Biopic Direkt aus Compton , in den Kinos am 14. August.

VERBUNDEN: Andrew Lincoln neckt das Frühjahrsstartdatum für den The Walking Dead Rick Grimes-Film

Wir haben zuletzt mit Rick (Andrew Lincoln) und seiner Crew in Alexandria aufgehört, wo Rick Pete (Corey Brill) ermordet hat, nachdem er aus Versehen Reg (Steve Coulter), den Ehemann der Anführerin von Alexandria, Deanna (Tovah Feldshuh), getötet hatte. Die Saison endete damit, dass Daryl (Norman Reedus) Ricks langjährigen Freund Morgan (Norman Reedus) nach Alexandria brachte, gerade als Rick Pete tötete. Während wir auf weitere Details zur kommenden Saison warten, sehen Sie sich das erste Foto von an Corey Antonio Hawkins in der neuen Staffel von DIe laufenden Toten .