Sehen Sie, wie Ewan McGregor Obi-Wan kanalisiert, während er über Star Wars: Das Erwachen der Macht spricht

Star Wars: Das Erwachen der Macht ist ein gigantischer Hit, der Film hat kürzlich weltweit 2 Milliarden US-Dollar überschritten und ist damit erst der dritte Film, der diesen Meilenstein erreicht hat Titanic (2,1 Milliarden US-Dollar) und Benutzerbild (2,7 Milliarden US-Dollar). Wie wir erfahren haben, bot der Film einige Überraschungen für Fans Ewan McGregor kam herein, um einen Sprach-Cameo-Auftritt aufzunehmen Obi Wan Kenobi während einer kritischen Szene mit Rey (Daisy Ridley). Der Schauspieler erschien kürzlich auf Jimmy Kimmel Live! , wo er verriet, wie es zu seinem Cameo kam und dass er zwei Jahre auf J.J. Abrams, ihn zu rufen.


VERBUNDEN: JJ Abrams gibt zu, dass die Star Wars-Sequel-Trilogie wahrscheinlich einen Plan hätte haben sollen

Kurz nach der Veröffentlichung von Star Wars: Das Erwachen der Macht , J.J. Abrams bestätigte, dass diese Szene auch einen höchst unerwarteten Cameo-Auftritt des verstorbenen großen Alec Guinness hat. Der Schauspieler erklärte, wie die Filmemacher eine alte Dialogzeile des Schauspielers fanden, die sie bearbeiteten, sodass er tatsächlich „Rey“ sagte. Sehen Sie sich unten an, was der Schauspieler zu sagen hatte.

Star Wars: Das Erwachen der Macht ist nur der Anfang. Auf diesen Blockbuster folgt der erste Star Wars-Spinoff , Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte , der derzeit in Produktion ist und am 16. Dezember 2016 in die Kinos kommen soll. Regisseur Rian Johnson's Star Wars: Episode VIII soll am 26. Mai 2017 erscheinen, mit Star Wars Anthology: Han Solo Film Ankunft am 25. Mai 2018 und Star Wars: Episode IX Premiere irgendwann im Jahr 2019. Lucasfilm entwickelt auch eine Dritter Star Wars-Spin-off-Film , die voraussichtlich 2020 auf den Markt kommen soll. Sehen Sie sich das Video unten an Ewan McGregor 's Auftritt an Jimmy Kimmel Live! .