Was passiert mit Hulk nach Avengers: Endgame?

Am Montag wurde das offizielle Spoilerverbot aufgehoben Rächer: Endspiel nachdem der Film zwei Wochenenden in den Kinos lief. Jetzt sprechen alle aufgeregt über alles, was in dieser letzten MCU-Fortsetzung für die ursprünglichen Avengers enthalten ist, und schließen einen 22-Film-Bogen ab, der hier oder zumindest bis hierher zu enden scheint Spider-Man: Weit weg von zu Hause kommt diesen Juli in die Kinos. Endgame macht einen guten Job, seine individuellen Charakterbögen aus den ersten drei Avengers-Filmen zusammenzufassen. Steve ist ein alter Mann, Black Widow ist tot und kann nie wieder zurückkommen, Hawkeye ist wieder im Ruhestand und lebt mit seiner Familie, Thor kreuzt mit ihm durch den Weltraum Wächter der Galaxie und Tony Stark lebt in Form von Hologramm-Nachrichten weiter. Der einzige originale Avenger, der scheinbar noch im Dienst ist, ist Hulk. Was wird also in der Zukunft des MCU aus ihm?


Nun, für den Anfang scheint es so Bruce Banner und Hulk sind in Form von Professor Hulk dauerhaft miteinander verschweißt. Und es wurde bestätigt, dass er durch die Verwendung des Infinity Gauntlet und der Kraftsteine ​​dauerhaften Schaden erlitten hat.

VERBUNDEN: Avengers: Endgame Theater-Reaktionsvideos ließen Ryan Reynolds schluchzen

Als der dritte Akt von Endgame in Gang kommt, Professor Hulk , manchmal im Merchandising als Smart Hulk bezeichnet, verwendet Tony Starks nachgerüsteten Infinity Gauntlet, um den Dezimierten wieder ins Leben zu rufen, und es fordert einen mächtigen Tribut von ihm. Anscheinend wird er sich nie vollständig erholen. Co-Regisseur Joe Russo hatte dies kürzlich in einem Interview darüber zu sagen, was aus Hulk nach den Ereignissen von geworden ist Rächer: Endspiel .

Wo, ist noch nicht bekannt Markus Ruffalo wird als Hulk wieder auftauchen. Nach allem, was wir über Marvels Phase 4 wissen, scheint es keinen unmittelbaren Platz für ihn zu geben. Schwarze Witwe wird ein Prequel sein, bevor sie Bruce Banner überhaupt kannte. Die Ewigen wird alle neuen Charaktere haben. Vielleicht könnte er in Wakanda auftauchen für Schwarzer Panther 2 . Und er kennt Stephen Strange, also vielleicht Doctor Strange 2 findet für ihn ein neues Zuhause. Es ist zu diesem Zeitpunkt wirklich jedermanns Vermutung, aber gegen wen er als nächstes kämpft, er wird nicht mehr die gleiche Stärke haben wie einst. Was ihn irgendwann in der Zukunft zu einem guten Partner für Shuris Wissenschaft machen könnte, und ein Paar dort könnte nett sein, jetzt, wo Tony Stark nach Valhalla gegangen ist.

Es ist möglich, dass Hulks Schaden rückgängig gemacht werden könnte, aber die Russo Brothers werden es jemand anderem überlassen, dies herauszufinden, da sie nicht planen, in absehbarer Zeit zum MCU zurückzukehren. Joe Russo sagt dies über Hulks Zukunft.


Die Tatsache, dass das Schicksal von Bruce Banner in der Luft liegt, ist aufregend. Fans lieben den Charakter, einige glauben, dass ihm ein schlechter Dienst erwiesen wurde Rächer: Endspiel und sein volles Potenzial nicht ausgeschöpft. Banner hat ein bisschen inneren Frieden gefunden. Das droht irgendwann, so funktionieren diese Marvel-Filme. Es wird in absehbarer Zeit keinen eigenständigen Hulk-Film geben, da die Rechte an der Figur immer noch kompliziert sind. Wenn und wann er zurückkehrt, wird es in einem anderen Film sein. Und vielleicht ist das ok. Vielleicht wird der dritte MCU Spider-Man Hulk und Spidey zusammenbringen? Das ist eine Paarung, die die Fans glücklich machen würde, besonders wenn Hulk zu seinem alten kämpfenden Selbst zurückkehren dürfte. Weitere Informationen finden Sie unter comicbuch.com oder sehen Sie sich unten das Interview mit Joe Russo an.