Was Luke wirklich auf Dagobah in Empire Strikes Back gegessen hat

War Luke Skywalker Essen von Gortons Fischstäbchen auf Dagobah in Das Imperium schlägt zurück ? Diese Frage beschäftigt Fans seit Jahren. Was war in diesem Snack-Tablett? Heute hat Mark Hamill diese Frage endlich beantwortet. Und sagen wir einfach, sein Atem war wahrscheinlich viel frischer als der von Yoda. Beantwortung einer Fanfrage auf Mark Hamills offizielles Twitter , die Ikone Krieg der Sterne Schauspieler hatte dies zu sagen.


VERBUNDEN: Star Wars: The Old Republic Legacy of the Sith-Erweiterung zum 10-jährigen Jubiläum angekündigt

Die fragliche Szene spielt sich kurz vor Luke Skywalkers erstem schicksalhaften Treffen mit Jedi-Meister Yoda ab. Er sitzt mit seinem Vertrauten in den Sümpfen von Dagobah Droiden-Kumpel R2-D2 . Er zieht eine kleine Schachtel heraus und beginnt lustlos damit, Stäbchen und andere Esswaren zu naschen. Es ist eines der wenigen Male in einer der Trilogien, dass wir tatsächlich sehen, wie sich eine Figur einen Moment von der Handlung entfernt, um ein wenig Nahrung zu sich zu nehmen. Die wahrscheinlich andere bemerkenswerteste Szene dieser Art wird zwischen Anakin Skywalker und Padme geteilt Angriff der Klonkrieger . Aber wir alle wissen, dass sie in dieser Szene Weltraumfrüchte essen.

Luke isst tatsächlich von einem Rebel Ration Kit. In dem nicht das leckerste Essen enthalten ist. Wie bereits erwähnt, wirkt Hamills Gesicht nicht. Das Zeug in dieser Kiste schmeckte schrecklich Dagoba und auf der Erde. Es sollte auf keinem Planeten jemals ein Gourmetessen sein.

Auch diese Snack-Rations-Szene ist in Erinnerung geblieben Reich , weil wir zu sehen bekommen Yoda Probieren Sie etwas von dem Essen, das er sofort für schrecklich hält. Skywalker schnappt sich die Kiste von dem winzigen, grünfaltigen Jedi-Meister und ruft mit seinem charakteristischen Winseln aus: „Hey, das ist mein Abendessen!“

Als Antwort darauf runzelt Yoda die Stirn und fragt sich: „Wie wird man so groß, wenn man Essen dieser Art isst?“ Auch wenn er seine wahre Identität nicht preisgibt. Yoda versucht später, die Plünderung von Lukes Schlangentablett auszugleichen, indem er einen köstlichen Jedi-Eintopf zubereitet, von dem wir nur annehmen können, dass er aus Dagobah-Schlangen und anderen Zweigen hergestellt wird, die auf dem Schlammplaneten gefunden wurden.


Wir haben den Tweet unten eingefügt. Hardcore Krieg der Sterne Fans haben bereits damit begonnen, Mark Hamill zu belästigen, der als zurückkehrt Jedi-Meister Luke Skywalker in diesem Dezember Der letzte Jedi , für Rechtschreibfehler Dagobah. Er buchstabiert den Planeten Degobah. Vielleicht versucht er, seine eigene Mandela-Effekt-Kontroverse mit einem großen alten Troll zu entfachen. Dem Schauspieler kann man wohl verzeihen. Es ist lange her, dass er den Planeten betreten hat. Und es hört sich nicht so an, als würde jemand in den kommenden Filmen bald dorthin zurückkehren.



Allerdings befindet sich ein eigenständiger Yoda-Film in der Entwicklung. Vielleicht sehen wir Yodas Exiltage auf dem Planeten, wenn der kleine Meister in seine frühen Tage in der Trainingsakademie zurückblickt. Modellierung der Yoda Film an Ruf lieber Saul an und seine Story-Struktur könnte eigentlich ziemlich cool sein. Aber das ist eine Diskussion für einen anderen Tag.