Warum sind Emmet und Wyldstyle im LEGO Batman Movie nicht zurückgekehrt?

Warner Bros. stellte das neue animierte Abenteuer vor Der LEGO Batman-Film in den Kinos über das Wochenende, das erste von mehreren Spin-Offs von 2014 Der Lego Film . Will Arnett kehrte zurück, um LEGO Batman zu sprechen, wobei eine Reihe von DC Comics-Charakteren die Besetzung abrundeten. Einige Fans waren ziemlich überrascht, dass abgesehen von der Titelfigur bestimmte Charaktere aus Der Lego Film kam nicht besonders zurück Chris Pratt 's Emmet und Elisabeth Banken „Wylstyle. Wie sich herausstellt, gibt es eine vollkommen gute Erklärung dafür, warum diese Charaktere in diesem Spin-off nicht zu sehen waren.


Der Lego Film wurde um diese Jahreszeit im Jahr 2014 zu einem ziemlichen Überraschungshit und eröffnete mit beeindruckenden 69 Millionen US-Dollar auf dem Weg zu einem Inlandstransport von 257,4 Millionen US-Dollar und 469,1 Millionen US-Dollar weltweit, bei einem Budget von nur 60 Millionen US-Dollar. Spin-Offs ließen nicht lange auf sich warten Der LEGO Batman-Film und Ninjago (22. September 2017), um voranzukommen, und seitdem LEGO-Batman wurde bereits eingeführt Der Lego Film , einige Fans haben vielleicht erwartet, dass Emmet und insbesondere Batmans Freundin Wyldstyle für dieses Spin-off zurückkommen würden. Produzent Dan Lin kürzlich mit gesprochen Kino-Mischung , wo er verriet, warum Emmet und Wyldstyle nicht dabei waren Der LEGO Batman-Film .

VERBUNDEN: Abgesagte LEGO Batman-Fortsetzung von Rick & Morty Team klingt wild, also warum ist es nicht passiert?

Emmet und Wyldstyle werden sich höchstwahrscheinlich wieder mit Lego Batman vereinen Der Lego-Film 2 , obwohl das erst am 8. Februar 2019 in die Kinos kommen wird. Die animierte Fortsetzung sollte ursprünglich am 18. Mai 2018 erscheinen, wo sie gegen die von Sony angetreten wäre Schlanker Man und ein unbetitelter Laika-Animationsfilm. Jetzt, am 8. Februar 2019, wird es mit einer weiteren animierten Fortsetzung konfrontiert, Paramount's SpongeBob Schwammkopf 3 . Das gab das Studio Anfang des Monats bekannt Trolle Direktor Mike Mitchell übernimmt die Regieaufgaben weiter Der LEGO-Film 2 , ersetzen Rob Schrab , der kreative Differenzen hinterlassen hat.

Der LEGO Batman-Film war auch ein kritischer Volltreffer Außerdem erhielt es auf Rotten Tomatoes eine beeindruckende Bewertung von 91 % als „frisch“. Während es sicherlich auf dem besten Weg ist, ein Kassenschlager zu werden, ist es möglich, dass Warner Bros. eine Fortsetzung für bestellt Der LEGO Batman-Film , die Batmans Geschichte in diesem LEGO-Stein-Universum fortsetzt. Wenn das passiert, könnten sich Emmet und Wyldstyle vielleicht der Minifigurenversion von The Dark Knight auf der großen Leinwand anschließen, aber es ist unklar, ob das Studio zu diesem Zeitpunkt überhaupt eine Fortsetzung in Betracht zieht.