Warum kämpft Optimus Prime in Transformers 5 gegen Hummel?

Paramount Pictures ließ endlich fallen Transformers 5-Trailer ( oder Transformers: Der letzte Ritter sozusagen) gestern. Wie so oft bei der Transformer Filme, es war nach den meisten Berichten ein ausgezeichneter Trailer. Es gab eine ganze Menge Anthony Hopkins Erzählung, ein bisschen Nazi-Action und vielleicht am wichtigsten, Optimus Prime kämpfte gegen Bumblebee und schien ihn scheinbar töten zu wollen.


Abgesehen davon, wie cool es ausgesehen haben mag, nachdem sie den herzzerreißenden Ausdruck auf Bumblebees Gesicht gesehen haben, haben sich viele Fans vielleicht gefragt, warum würde Optimus so etwas tun? Die Leute drüben bei Kosmische Buchneuheiten haben eine scheinbar gute Antwort darauf. Achtung, dieser Artikel kann Spoiler für enthalten Transformatoren 5 ab diesem Punkt, wer also nichts mehr über den Film wissen will, sei gewarnt. Kurz gesagt, es sieht aus wie Michael Bucht kann mehrere Hinweise aus dem nehmen Transformer Zeichentrickserien und insbesondere der Zeichentrickfilm Transformers: Der Film .

VERBUNDEN: Haben Transformers und SpongeBob die US-Steuerzahler wirklich 4 Milliarden Dollar gekostet?

Im Trailer für Transformers: Der letzte Ritter , wir sehen Optimus Prime im Weltraum eingefroren und vielleicht irgendwie tot. Wir wissen es nicht genau. In der ursprünglichen Zeichentrickserie wurde er ein paar Mal wieder zum Leben erweckt. Im Transformers: Der Film , Megatron tötet ihn auf eine große, böse Art und lässt die Autobot-Matrix der Führung zum Greifen nah. Megatron beschließt, es nicht zu nehmen, also tut es stattdessen der Autobot Hot Rod, von dem wir wissen, dass er auch im Film erscheinen wird. Optimus wird später von einer Rasse namens Quintessons wiederbelebt. Zu diesem Zeitpunkt ist er unter ihrer Kontrolle, damit sie versuchen können, die Matrix der Führung zu stehlen, und da Hot Rod Optimus vertraut, gibt er sie bereitwillig auf. Das könnte erklären, warum er im Film gegen seine auf Kriegspfad ist Autobot Brüder.

Nun, im Trailer selbst gibt es keine wirklichen Verweise auf die Quintessons, aber wir wissen, dass Megatron im Film erscheinen wird, und es erschien an einer Stelle im Trailer ganz am Ende, kurz vor der Titelkarte, wir sehen Sie, was die Matrix der Führung zu sein scheint. Das scheint also der Idee, die dazu führen wird, dass Optimus drunter und drüber geht, eine gewisse Glaubwürdigkeit zu verleihen. Außerdem sehen wir um die 1:20-Marke im Trailer etwas, das Unicron zu sein scheint, ein riesiger planetenfressender Transformer, der ebenfalls zu sehen ist Transformers: Der Film . Nicht etwas, das direkt mit Optimus' Aggression gegenüber Bumblebee zusammenhängt, aber ein weiterer Hinweis darauf, dass dies Hinweise auf das animierte Feature geben wird. Produzent Lorenzo Di Bonaventura hatte Collider Anfang der Woche Folgendes über den Ursprungsaspekt des Films zu sagen, was darauf hindeutet, dass die Quintessons definitiv in der Geschichte vorkommen.

Es sollte beachtet werden, dass Optimus schließlich in der Lage ist, die Kontrolle über sich selbst zu erlangen und in der animierten Version wieder gut wird. Das könnte erklären, warum er „vergib mir“ sagt, kurz bevor er in die Arme sticht Hummel ins Gesicht. Jedenfalls scheint es so Michael Bucht könnte ein Retro-Ding machen, zusätzlich zur Einbeziehung von Nazis und Merlin Transformatoren 5 . Seit Transformers: Der Film wird von vielen immer noch als das Beste angesehen Transformer Film bis heute, das ist vielleicht keine schlechte Sache.


Dieser Teil der Franchise wird Serienstars zurückbringen Mark Wahlberg , Tyrese Gibson , John Turturro und Josh Duhamel , sowie Peter Cullen, der erneut die Stimme von Optimus Prime liefern wird. Sie werden von Neulingen in der Serie begleitet Isabella Möner und Anthony Hopkins . Wenn Sie es noch nicht getan haben, schauen Sie sich unbedingt den ersten Trailer an Der letzte Ritter unten für dich. Der Film soll am 23. Juni 2017 in die Kinos kommen.