Warum ist Star Wars-Fanliebling Revan plötzlich auf Twitter im Trend?

Krieg der Sterne Fans dürften das aufgefallen sein Rewan begann vor kurzem auf Twitter zu trenden. Revan, manchmal auch als Darth Revan bekannt, ist seit langem eine der Lieblingsfiguren der Fans innerhalb des Franchise. Besonders für diejenigen, die die gespielt haben Ritter der Alten Republik Videospiele. Aber der Grund, warum die Figur in letzter Zeit im Trend lag, hatte mit einem gewissen Gatekeeping innerhalb des Fandoms zu tun, was viele nicht gut fanden.


Alles begann anscheinend mit einem Post von jemandem, der nicht identifiziert wurde. Ein Screenshot des Posts wurde von einem Twitter-Nutzer geteilt, der unter dem Namen Wesley postete. Der Post drückt Abneigung gegen die Disney-Ära aus Krieg der Sterne . Speziell für die neue Ära der Fans, die nicht wissen, wer Revan ist. Der Beitrag liest sich wie folgt.

VERBUNDEN: Star Wars: The Old Republic Legacy of the Sith-Erweiterung zum 10-jährigen Jubiläum angekündigt

Für diejenigen, die es vielleicht nicht kennen, war Revan die Hauptfigur im Original Ritter der Alten Republik . Das Spiel spielt Tausende von Jahren vor den Ereignissen der ursprünglichen Trilogie. Revan ist ein Jedi, der von der Dunklen Seite korrumpiert wurde. Daher Darth Revan, je nachdem, über welchen Punkt in der Zeitleiste des Charakters wir sprechen. Allerdings, obwohl Der letzte Jedi mag auf seine Existenz im offiziellen Kanon angedeutet haben, Revan wurde von Lucasfilm unter dem Disney-Regime nicht zum Leben erweckt.

Die Vorstellung, dass jemand nicht weiß, wer ein bestimmter Charakter ist, macht ihn weniger zu einem Krieg der Sterne Fan wiederum sorgte für einiges an Gesprächsstoff. Schauspieler Rahul Kohli, bekannt für seine Arbeit in Der Spuk von Bly Manor und Zombie Auf das Ganze reagierte er besonders leidenschaftlich. Hier ist, was er zu sagen hatte.

Disney kaufte Lucasfilm im Jahr 2012. Seitdem, dank Filmen wie Das Erwachen der Macht und Schurke Eins , ebenso gut wie Der Mandalorianer , eine neue Generation von Fans ist in den Schoß getreten. Aber sie sind mit diesen Legendengeschichten möglicherweise nicht so vertraut. Der größte Konsens auf Twitter schien zu sein, dass es im Fandom keinen Platz für Gatekeeping gibt. Wächter der Galaxie Regisseur James Gunn nutzte die Situation als Vorwand, um seine Liebe zu erklären Ritter der Alten Republik .


Gerüchte über a Ritter der Alten Republik Projekt bei Lucasfilm, obwohl nichts bestätigt wurde. Es wird auch gemunkelt, dass ein Remake/Remaster der Originalspiele entwickelt wird. Sie können sich einige der gesammelten Reaktionen ansehen Twitter unter.