Wird Hagrid in Fantastic Beasts 3 zurückkehren oder eine zeitreisende Hermine?

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Star Dan Fogler hat Gerüchte angesprochen, dass der derzeit unbetitelte dritte Film in der Harry Potter Das Prequel-Franchise wird Auftritte mehrerer bekannter Charaktere beinhalten. Gerüchte kursieren schon länger darüber Phantastische Tierwesen 3 werden Tom Riddle und, in einem Cameo, das die Fans sicherlich begeistern würde, Rubeus Hagrid zu sehen sein, der Hogwarts in den frühen 1940er Jahren besuchte, bevor er sein Wildhüter wurde.


VERBUNDEN: Mads Mikkelsen enthüllt, warum er Johnny Depps Rolle in Phantastische Tierwesen wirklich übernommen hat

Leider klingt Fogler, als wäre er nicht klüger, wenn es um einen Auftritt von Hagrid geht. Er schlug jedoch vor, dass sein Charakter Muggel sei Jakob Kowalsky , könnte Hagrids Adoptivvater werden. '[Hagrids Mutter Fridwulfa] ist da und sie kommt zu Newt und sie sagt: 'Ich habe meinen kleinen Jungen, kannst du auf ihn aufpassen?' Und Newt sagt: 'Nun, ich bin ein bisschen beschäftigt.' Und da bin ich: „Okay, ich kümmere mich um dieses Riesenkind“, sagte Fogler lachend. 'Ich dachte, das wäre eine lustige Verbindung.'

Hagrid ist ein halbriesiger Zauberer, der zu einem geliebten Freund und Vertrauten wird Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine. Die Figur wurde in allen acht von Robbie Coltrane dargestellt Harry Potter Filme, die eine beruhigende Leinwandpräsenz boten und schließlich zu einem der Höhepunkte des gesamten Franchise wurden.

Während er keine Ahnung zu haben scheint, ob irgendwelche Charaktere aus dem Harry Potter Franchise wird dabei sein Phantastische Tierwesen 3 , Fogler hat eine Idee, wie sie in ein Verfahren eingebunden werden könnten. „Mit der ganzen Zeitumkehrer-Sache könnte wirklich jeder auftauchen“, sagte Fogler über das magische Zeitreisegerät, das darin verwendet wurde Harry Potter und der Gefangene von Askaban . ' Hermine kommt aus Versehen rein oder so, eine Art Osterei.'

Während Plotdetails für Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 3 streng unter Verschluss bleiben, soll es sich um eine „Vorbereitung auf den Zweiten Weltkrieg“ handeln und eine umfangreiche Rolle für Fogler beinhalten. 'Ich habe viel zu tun in diesem Fall, worauf ich mich wirklich freue', sagte Fogler. 'Das Ganze baut sich auf - klopf auf Holz - wir können hier fünf Filme machen.'


Kürzlich wurde berichtet, dass die Produktion anläuft Phantastische Tierwesen 3 wird hoffentlich sehr bald wieder anlaufen, wobei der Film für die Dreharbeiten nach Großbritannien zurückkehren wird. Die Dreharbeiten wurden Anfang dieses Jahres aufgrund der anhaltenden globalen Situation verschoben, aber mehrere hochkarätige Projekte wurden jetzt wieder aufgenommen, darunter solche wie Jurassic World: Dominion und Der Batman , wobei letzteres schnell wieder gestoppt wurde, nachdem Star Robert Pattinson positiv getestet wurde.



Fogler hat zuvor einen Einblick in die kommende Fortsetzung gegeben und gesagt: „Ich kann sagen, dass ich das Drehbuch gelesen habe und die Charakterentwicklung wirklich schön ist und dem Gefühl des ersten Films sehr ähnlich ist, was ich großartig finde. Es führt zu diesem gewaltigen Krieg vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, also kann man sich gut vorstellen, dass epische Kampfszenen kommen werden.“


Phantastische Tierwesen 3 Darin sind Jude Law als Dumbledore, Johnny Depp als Gellert Grindelwald, Ezra Miller als Credence, Alison Sudol als Queenie Goldstein, Dan Fogler als Jacob Kowalski und Katherine Waterston als Tina Goldstein zu sehen. Harry-Potter-Schöpferin J.K. Rowling schreibt das Drehbuch zusammen mit Steve Kloves, mit dem zurückkehrenden Regisseur David Yates an der Spitze. Das kommt uns entgegen Der Film Dweeb .