WWE-Legende Jerry „The King“ Lawler verkauft sein Batmobil

Eine exakte Nachbildung von Adam Wests Batmobil aus dem Original Batman TV-Serien aus den 60er Jahren sind jetzt im Angebot, und sie werden zufälligerweise von Jerry „The King“ Lawler aus der WWE Hall of Fame verkauft. Das Fahrzeug wurde mit einem frühen Corvette C4-Chassis und einem Buick 350 CID V-8-Motor gebaut und war zuvor im Jerry Lawler Museum von Resorts Casinos in Tunica, Mississippi, gelagert worden. Jetzt, für den niedrigen, niedrigen Preis von nur 110.900 US-Dollar, kann das Wrestler-eigene Batmobil Ihnen gehören, um es in Ihrer eigenen Garage zu lagern, die Sie beim Kauf des Autos Ihre Batcave nennen müssen.


Die angeblich fahrbare Batmobil-Replik verfügt über ein Dreigang-Automatikgetriebe mit Servolenkung und Servobremsen. Genau wie auf der Batman TV-Show, das Auto schwingt auch das charakteristische schwarze Äußere mit roten Zierleisten und poliertem Rolltop-Armaturenbrett und sieht innen mit schwarzen und roten Schalensitzen genauso schick aus. Wenn das den Deal für Sie nicht besiegelt, dann ziehen Sie die Autogramme in Betracht, die das Batmobil auch trägt, was beinhaltet Batman Sterne Adam West und Burt Ward. Seltsamerweise ist das Auto auch von WWE-Legende Lawler sowie Anthony Michael Hall, Jeremy Bulloch und Von der Glocke gerettet Stern Dustin Diamond.

VERBUNDEN: Twitter Glitch hatte The Dark Knight als Rom-Com im Trend

Im Jahr 2014, Jerry Lawler und sein Batmobil waren in einem Segment für die WWE-Serie vorgestellt worden Die JBL & Cole-Show . In dem Video, das auf YouTube verfügbar gemacht wurde, machen die Gastgeber JBL, Michael Cole und die WWE-Persönlichkeit Renee Young eine Tour durch das Jerry Lawler Museum in Mississippi. Sie bekommen einen großartigen Blick auf das Auto, mit „The King“ selbst am Steuer, um über das Fahrzeug zu sprechen. „Wie Sie sehen können, ist dies eine exakte Nachbildung des Batmobils von 1966, das Adam West und Burt Ward aus der Batcave gefahren sind“, erklärt Lawler und weist auf den „Schleudersitz“ und andere Details des Autos hin. Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass das Nummernschild Lawlers Namen trägt, aber ansonsten sehr bildschirmgenau ist. Sie können dieses Video unten ansehen.

Also, wie funktioniert ein professioneller Wrestler endet mit einem Batmobil an erster Stelle? Abgesehen von seiner Arbeit bei WWE und anderen Wrestling-Ligen ist Lawler auch ein talentierter Illustrator, und als besonders großer Fan von Batman und Superman war es sein ursprünglicher Traum, für DC Comics zu arbeiten. „Aber dann wurde ich abgelenkt, als ich ein paar Zeichnungen von Wrestlern anfertigte, und das führte zu meiner Wrestling-Karriere“, erklärt Lawler in der Auflistung des Batmobils. Während er bei einem Werbeauftritt Autogramme gab, traf Lawler einen Fan, der Batmobil-Repliken baut, was dazu führte, dass Lawler eines für sich selbst kaufte. Natürlich sagt Lawler nicht, wie viel er ursprünglich für das Auto bezahlt hat, als er es vor Jahren gekauft hat.

„Wie sehr willst du dein eigenes Batmobil? Wollen Sie mit dem Batphone herumfahren und so tun, als würden Sie mit Kommissar Gordon oder Alfred sprechen?« fragt die Auflistung des Fahrzeugs, wohl wissend, dass jeder von uns solche Träume hat. Das einzige Problem ist, dass nicht jeder 111.000 US-Dollar übrig hat, die er für ein maßgefertigtes Auto ausgeben kann, insbesondere in diesen Zeiten finanzieller Unsicherheit. Trotzdem scheint es wahrscheinlich jemand da draußen wird das abholen. Der Verkauf dieses Autos wird von MotoeXotica Classic Cars abgewickelt, und Sie können Fotos des Fahrzeugs sehen und weitere Informationen finden, indem Sie sich die offizielle Liste ansehen unter hemmings.com .