Wyatt Russell hat kein Interesse daran, Pater Kurt als Snake Plissken zu ersetzen

Wyatt Russell hat kein Interesse daran, die Rolle zu übernehmen Schlangen-Plissken von seinem berühmten Vater Kurt. Seit seinem Debüt im MCU als John Walker in Der Falke und der Wintersoldat , Russell ist ein bekannter Name geworden, mit Millionen von Fans, die ihn jede Woche auf Disney+ sehen. Die Rolle zu bekommen, war auch ein Moment, in dem sich der Kreis für Russell schloss, der seine Schauspielkarriere mit einem gescheiterten Vorsprechen für die Steve Rogers-Version von Captain America begann.


Viele Fans werden das wissen Wyatt Russel ist der Sohn von Kurt Russell und Goldie Hawn, und es ist schwer, die Ähnlichkeit zwischen Vater und Sohn nicht zu erkennen. Dies hat dazu geführt, dass einige Fans forderten, dass der jüngere Russell in dem gemunkelten Neustart von gecastet werden soll Flucht aus New York als der neue Slake Plissken, der Actionheld mit Augenklappe, der ursprünglich von Kurt gespielt wurde. Wyatt seinerseits ist sich nicht sicher, ob irgendjemand Sonst würde Snake Plissken überzeugend spielen, aber er weiß, dass er es definitiv nicht sein wird.

VERBUNDEN: Bonkers Saints Row Drehbuch lässt sich von The Warriors & Escape from New York inspirieren

In einem kürzlich geführten Interview mit Esquire , Wyatt wurde gefragt, ob er daran interessiert wäre, Snake Plissken in einem zu spielen Flucht aus New York Neustart , und hier ist, was der Schauspieler zu sagen hatte.

Gerüchte gibt es seit Jahren Flucht aus New York wird neu gemacht, aber das Projekt scheint seinen Weg aus der Entwicklungshölle nicht zu finden. Irgendwann wurde Robert Rodriguez Berichten zufolge beauftragt, eine neue Version des Films zu inszenieren, wobei der ursprüngliche Regisseur John Carpenter produzierte. 2019 wurde darüber berichtet Der unsichtbare Mann Helmer Leigh Whannell würde das Drehbuch für ein schreiben Flucht aus New York neu machen

Ab sofort wird gemunkelt Flucht aus New York Neustart ist nicht offiziell in der Entwicklung. Mit einem neuen Schauspieler in der ikonischen Rolle von Snake Plissken voranzukommen, scheint sehr riskant, wenn man bedenkt, wie synonym Kurt Russel ist mit dem Teil geworden. Einige Fans waren aufgrund seiner körperlichen Ähnlichkeiten mit seinem Vater offen dafür, Wyatt in der Rolle zu sehen, aber selbst Wyatt scheint sich ziemlich sicher zu sein, dass diese Idee auch nicht funktionieren würde.


Vielleicht wäre es die beste Vorgehensweise, eine Fortsetzung im Gegensatz zu einem Remake zu machen. John Carpenter hat bekannt gegeben, dass er gerne wieder mit Kurt Russell für sein nächstes Filmprojekt zusammenarbeiten würde, und obwohl das nicht sehr wahrscheinlich erscheint, wäre es erstaunlich, wenn sich das Paar wieder für etwas Neues zusammenschließen würde Projekt, ob es ein neues ist Flucht aus New York Film oder etwas ganz anderes. Sie können sich das vollständige Interview mit Wyatt Russell ansehen Esquire auf YouTube .