Zack Snyder erklärt die Cyborg-Szene in „Batman v Superman“.

Wenn Sie es nicht gesehen haben Batman gegen Superman: Dawn of Justice Dennoch wird es unten viele SPOILER geben, also lesen Sie auf eigene Gefahr weiter. Auch wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben, wissen Sie höchstwahrscheinlich, dass dieses lang erwartete Superhelden-Abenteuer dabei hilft, die Bühne dafür zu bereiten Justice League Teil 1 , der nächsten Monat in Großbritannien gedreht wird. Der Film stellt drei neue „Metamenschen“ vor, Aquamann (Jason Momoa), Der Blitz (Ezra Miller) und Cyborg (Ray Fisher), aber es war die letzte Szene mit Cyborg das hat viele Fans am Kopf kratzen lassen. Wöchentliche Unterhaltung sprach kürzlich mit Zack Snyder, der geholfen hat, diese Szene zu erklären, die im Wesentlichen eine bietet Ursprungsgeschichte zum Cyborg .


Wir werden vorgestellt Aquamann , Der Blitz und Cyborg wenn Bruce Wayne (Ben Affleck) sich einhackt Lex Luthor 's (Jesse Eisenberg) Datenbank und entdeckte Dateien zu all diesen Metamenschen, zusammen mit Fotos von Diana Prince (Gal Gadot), die 100 Jahre zurückreichen. Cyborg 's Filmmaterial ist äußerst faszinierend, mit Dr. Silas Stone (Joe Morton), der darüber klagt, dass er seinen Sohn nicht heilen kann. Ein anderer Clip zeigt jedoch, wie Silas eine seltsame Schachtel präsentiert, die seinen Sohn Victor in einen Cyborg verwandelt. Zack Snyder bestätigte, dass diese Box eigentlich die Mother Box ist. Hier ist, was der Regisseur zu dieser Szene zu sagen hatte.

VERBUNDEN: Wer ist Matthias Schoenaerts und warum war er Zack Snyders zweite Wahl für Batman?

Jack Kirby schuf The Mother Box als Teil seiner Fourth World-Serie für Dc comics . Diese Geräte waren im Wesentlichen ' Außerirdischer Supercomputer, die Zeit, Raum, Realität und alles, was sie wollten, manipulieren konnten. Diese Kisten würden sich an einen Wirt heften und ihrem Wirt übermenschliche Kräfte verleihen. In den Comics wurde Cyborg als „Technopath“ beschrieben, der mit jeder Form von Technologie kommuniziert und diese manipuliert.

Es ist auch erwähnenswert, dass Warner Bros. a veröffentlicht hat gelöschte Szene früher heute, in dem Lex Luthor auf dem kryptonischen Schiff zu sehen war, mit dieser außerirdischen Technologie, um eine unbekannte Kreatur zu erschaffen, die Mutterkisten zu halten scheint, bevor Soldaten vorrücken und ihn ins Gefängnis schleppen. Wir wissen nicht genau, ob diese Mother Boxes in die übergreifende Geschichte des DCEU in der Zukunft hineinspielen werden, aber hoffentlich werden wir bald mehr erfahren. Zack Snyder wird mit der Produktion beginnen Justice League Teil 1 nächsten Monat in Großbritannien, aber es ist nicht bekannt, wann die Cyborg Film, der am 3. April 2020 erscheinen soll, kann mit der Produktion beginnen. Was haltet ihr von diesen neuen Cyborg Einzelheiten?