Zack Snyder enthüllt seine zweite Batman-Wahl, wenn Ben Affleck Nein sagte

Zack Snyder hat immer hinter der Besetzung von Ben Affleck als Batman in seiner Version des DCEU gestanden. Affleck passte zunächst als Superheld in Batman gegen Superman: Dawn of Justice und wiederholte die Rolle mehrmals. Aber was wäre, wenn Affleck die Rolle weitergegeben hätte? Snyder hat den Schauspieler enthüllt, der anscheinend als nächster in der Reihe war, um Batman zu spielen.


Seit kurzem Zack Snyder hat die Runde gemacht, um für die Veröffentlichung seines neuen Films zu werben Armee der Toten , die jetzt auf Netflix gestreamt wird. Bei einem kürzlichen Gespräch erklärte der Filmemacher, dass er mit dem Schauspieler Matthias Schoenaerts ( Rost und Knochen, The Drop ) über das mögliche Anziehen des Umhangs und der Kapuze hatte Ben Affleck nicht geklappt. Hier ist, was Snyder dazu zu sagen hatte.

VERBUNDEN: Wer ist Matthias Schoenaerts und warum war er Zack Snyders zweite Wahl für Batman?

In der Tat, als sowohl Zack Snyder als auch Ben Affleck in der Vergangenheit diskutiert haben, hatte der Schauspieler Vorbehalte, die Rolle anzunehmen. Und das aus gutem Grund. Zum einen ist es ein riesiges Engagement für mehrere Filme. Es erfordert auch, in eine hervorragende körperliche Verfassung zu kommen. Vor allem, wenn erwartet wird, dass ein bloßer Mensch gegen Superman kämpft. Außerdem, wie Affleck auf die harte Tour lernen musste, kann das Internet ein grausamer Ort sein. Die Leute verloren zunächst den Verstand, als das Casting angekündigt wurde, und nicht auf eine gute Art und Weise. Obwohl Affleck jetzt mehrere Jahre entfernt ein leidenschaftliches Kontingent von Verteidigern in seinem Lager hat BvS .

Was Matthias Schoenaerts betrifft, so hätte es eine bemerkenswert andere Version von gegeben Batman . Und wahrscheinlich ein ganz anderer Film als der, in dem wir waren Batman gegen Superman . Schoenaerts zum Beispiel ist nicht annähernd so ein bekannter Name und war zu dieser Zeit sicherlich nicht so bekannt. Das Publikum hat aus diesem Grund möglicherweise weniger Gepäck mitgebracht. Der Schauspieler ist in jüngerer Zeit in Projekten aufgetreten, die das amerikanische Publikum wiedererkennen würde, wie z Das dänische Mädchen und Die Alte Garde .

Aber all das spielt jetzt keine Rolle mehr. Ben Affleck hat ja gesagt. Er kämpfte gegen Henry Cavill BvS . Er kehrte kurz zurück Selbstmordkommando . Er half bei der Zusammenstellung des Teams von Zack Snyder's Gerechtigkeitsliga . Affleck schrieb eine Version von Der Batman das hätte ihn gegen Joe Manganiellos Deathstroke antreten lassen, den wir nie zu sehen bekommen werden. Stattdessen ist es Robert Pattinson, der eine völlig neue Version der Figur in Regisseur Matt Reeves spielen wird. Der Batman . Aber wir haben Batfleck nicht zuletzt gesehen, da er noch einmal in die Rolle zurückkehrt Der Blitz , die derzeit gedreht wird. Sie können sich das vollständige Interview mit Zack Snyder in der neuesten Folge von ansehen Glücklicher trauriger verwirrter Podcast .


https://comicbook.com/dc/news/zack-snyder-batman-casting-matthias-schoenaerts-not-ben-affleck/