Zack Snyder wollte Carla Gugino als Catwoman im DCEU

Während Zack Snyder nie seine eigene Version von Selina Kyle für das DC Extended Universe erstellen konnte, hat die Gerechtigkeitsliga Regisseur sagt, er hätte Carla Gugino gerne als Catwoman gesehen. Als wir Batman zum ersten Mal im DCEU trafen, war es eine ältere Version von Bruce Wayne, dargestellt von Ben Affleck. Die Vergangenheit der Figur wurde nur angedeutet, und wir DC-Fans bekamen in diesem speziellen Filmuniversum nie eine neue Version von Catwoman zu sehen. Während Snyder diesen Teil der Batman-Geschichte in seinen DCEU-Filmen nie erforscht hat, heißt das nicht, dass er nicht darüber nachgedacht hat, was mit ihr passiert ist.


Diese Woche, Zack Snyder erschien in einem Livestream für ein Videointerview mit The Nerd Queens auf YouTube, und während des Chats kam das Thema auf, dass Gugino Catwoman spielt. Snyder stimmte nicht nur zu, dass sie großartig für die Rolle wäre, sondern eröffnete auch, wie er sie in die DCEU hätte aufnehmen können, und schlug vor, Batman und Catwoman nach einer felsigen Geschichte und Jahren der Trennung zusammenzubringen.

VERBUNDEN: Twitter Glitch hatte The Dark Knight als Rom-Com im Trend

Vielleicht Carla Gugino Catwoman zu spielen ist nicht in Sicht, aber Gothams fähigster Katzen-Einbrecher wird trotzdem bald wieder auf der großen Leinwand zu sehen sein. Zoe Kravitz filmt derzeit ihre Rolle als Bruce Wayne an der Seite von Robert Pattinson Der Batman , das in einem eigenständigen Universum ohne Handlungsbezug zu Snyders DCEU-Filmen spielt. Bilder von Kravitz vom Set sind durchgesickert und sie ist auch im Charakter des zuvor veröffentlichten Teaser-Trailers zu sehen.

Viele Schauspielerinnen haben Catwoman in den vergangenen Jahren sowohl auf der großen als auch auf der kleinen Leinwand gespielt. Julie Newmar, Lee Meriwether und Eartha Kitt spielten abwechselnd die Rolle in den 1960er Jahren für das Original Batman Fernsehserie und ihr Spielfilm. Michelle Pfeiffer spielte die Rolle berühmt in den 1992er Jahren Batman kehrt zurück , und Halle Berry gab der Rolle 2004 eine andere Wendung Katzenfrau . Anne Hathaway trat später 2012 als Catwoman auf Der Dunkle Ritter erhebt sich , und Camren Bicondova spielte in der Prequel-Serie eine jüngere Version von Selina Gotham .

Gugino hat sich seitdem einen größeren Namen gemacht, indem sie in der gefeierten Netflix-Horrorserie mitgespielt hat Der Spuk von Hill House . Sie kehrte zurück, um einen neuen Charakter in der Folgeserie zu spielen, Der Spuk von Bly Manor , die dieses Jahr erschienen ist. Gugino ist auch in dem kommenden Thriller zu sehen Schießpulver-Milchshake neben Karen Gillan, Lena Headey und Angela Bassett.


DC-Fans werden auch mehr von Affleck als Batman sehen können Zack Snyders Justice League , eine vierteilige Serie, die das neu erfinden wird Gerechtigkeitsliga Film mit Neuaufnahmen und alternativen Szenen. Diese Nachricht kommt zu uns aus Die Nerdköniginnen auf YouTube .