Zayn & Zhavia Ward singen „A Whole New World“ im Aladdin-Musikvideo

Der mehrfach mit Platin und weltweit preisgekrönte Superstar-Singer/Songwriter ZAYN und die aufstrebende Singer/Songwriter-Sensation Zhavia Ward werden das Oscar- und GRAMMY-prämierte Duett „A Whole New World“ aufführen Aladdin Abspann & #160 auf dem Soundtrack von Walt Disney Records und ist heute als Single und Musikvideo erhältlich. Die neue, aktualisierte Version des Klassikers wurde von Saltwives alias Alex Oriet und David Phelan (ZAYN und Charli XCX) produziert und das Musikvideo wurde von Philip Andelman (Beyoncé, Taylor Swift und Ed Sheeran) inszeniert.


Sagte Mitchell Leib, Präsident von Music & Soundtracks für die Walt Disney Studios.

VERBUNDEN: Der kämpfende Aladdin-Schauspieler Mena Massoud übernimmt die Hauptrolle im Netflix-Film The Royal Treatment

Die zeitlose Ballade, mit Alan Menkens schöne Melodie und Howard Ashmans unvergessliche Texte, erhielt bei seiner Veröffentlichung im Jahr 1992 unter anderem einen Academy Award, Golden Globe Award und GRAMMY Award.

Die Aladdin Der Original-Film-Soundtrack enthält eine unvergessliche Partitur des achtfachen Oscar-Preisträgers Alan Menken ( Die Schöne und das Biest , Die kleine Meerjungfrau ), zusammen mit neuen Aufnahmen der Original-Songs geschrieben von Menken und zweifache Oscar-Preisträger Howard Ashman ( Kleiner Horrorladen ), der dreifache Oscar-Preisträger Tim Rice ( Der König der Löwen ) und ein Song, geschrieben von den Songwritern Benj Pasek und Justin Paul, die mit dem Menken- und dem Tony-Award ausgezeichnet wurden ( La La Land , Lieber Evan Hansen ). Der digitale Soundtrack von Walt Disney Records soll am 21. Mai um 21:00 Uhr PT veröffentlicht werden, gefolgt vom physischen Album am 24. Mai.

Ein spannender und lebendiger Live-Action-Adaption des animierten Klassikers von Disney , Aladdin ist die spannende Geschichte der charmanten Straßenratte Aladdin, der mutigen und selbstbestimmten Prinzessin Jasmine und des Genies, der der Schlüssel zu ihrer Zukunft sein könnte.


Der Oscar-nominierte Schauspieler und mehrfach mit Platin ausgezeichnete Künstler Will Smith und der GRAMMY-nominierte Superstar-Songwriter, Produzent und mehrfach mit Platin ausgezeichnete Künstler DJ Khaled werden eine neu erfundene Version des klassischen Oscar-nominierten Songs aufführen 'Freund wie ich.' Der Song wird im Abspann des Films auf dem Soundtrack von Walt Disney Records zu sehen sein und als Single veröffentlicht. Die neue, aktualisierte Version des Songs wird von „DJ“ Khaled produziert.



Der neue Originalsong, der im Film vorkommt und im Soundtrack enthalten ist, ist „Speechless“, gesungen von Jasmine (Naomi Scott). Der Song ist Jasmines großer Durchbruchsong im Film über das Finden ihrer Stimme und wurde von Alan Menken geschrieben und die Songwriter Benj Pasek und Justin Paul.


Der Aladdin-Soundtrack enthält „Arabian Nights“, „One Jump Ahead“, „One Jump Ahead (Reprise)“, „Speechless“ (Teil 1), „Friend Like Me“, „Prince Ali“, „A Whole New World“, „One Jump Ahead“ (Wiederholung 2), „Speechless“ (Teil 2), „A Whole New World“ (Endtitel), „Friend Like Me“ (Endtitel) und „Speechless“ (Full), plus 25 Score-Cues, komponiert von Alan Menken.

Der Original-Film-Soundtrack von Aladdin, das physische Album, kann jetzt vorbestellt, bei Apple Music vorab hinzugefügt und bei Spotify vorab gespeichert werden. #160Download-Dienste.  Für weitere Informationen zu den Veröffentlichungen von Walt Disney Records folgen Sie uns auf Facebook.com/Disney, Instagram/disneymusic, Twitter.com/disneymusic und unserer Disney-Hits-Playlist unter http://disneymusic.co/DisneyHits.


Regie führte Guy Ritchie ( Sherlock Holmes , Der Mann von U.N.C.L.E. ), der sein einzigartiges Gespür für rasante, viszerale Action in die fiktive Hafenstadt Agrabah einbringt, Aladdin ist geschrieben von John August ( Dunkle Schatten , Grosser Fisch ) und Ritchie basierend auf Disneys Aladdin . Die Filmstars Will Smith ( Aber , Männer in Schwarz ) als überlebensgroßer Flaschengeist; Mena Massoud ( Tom Clancys Jack Ryan ) als charmanter Halunke Aladdin; Naomi Scott ( Power Rangers ) als Jasmine, die schöne, selbstbestimmte Prinzessin; "Marwan Kenzari ( Mord im Orient-Express ) als Jafar, der mächtige Zauberer; Navid Negahban ( Legion ) als der Sultan sich um die Zukunft seiner Tochter sorgte; Nassim Pedrad ( Samstagabend live ) als Dalia, freigeistige beste Freundin und Vertraute von Prinzessin Jasmine; Billy Magnussen ( In den Wald ) als gutaussehender und arroganter Verehrer Prinz Anders; und Numan Acar ( Die grosse Mauer ) als Hakim, Jafars rechte Hand und Kapitän der Palastwache.

Aladdin wird produziert von Dan Lin, p.g.a., ( Sherlock Holmes ) und Jonathan Eirich, p.g.a., ( Todesmeldung ) mit dem Oscar-Nominierten und Golden-Globe-Gewinner Marc Platt ( La La Land ) und Kevin De La Noy ( Der Dunkle Ritter erhebt sich ) als ausführende Produzenten fungieren. Dieses Musikvideo wurde von Disney Music auf Vevo veröffentlicht.